Top Reiseziele und die besten Angebote für Flugtickets

  • Alle
  • Januar 2017
  • Februar 2017
  • März 2017
  • April 2017
  • Mai 2017
  • Juni 2017
  • Juli 2017
  • August 2017
  • September 2017
  • Oktober 2017
  • November 2017
  • Dezember 2017
  • Beliebtheit
  • Preis
  • Zielflughafen
Hinflug: 13.04.2017
Air Baltic direkt
Rückflug: 17.04.2017
Air Baltic direkt
Hinflug: 17.03.2017
Air Baltic direkt
Rückflug: 19.03.2017
Air Baltic direkt
Hinflug: 25.02.2017
Air Baltic direkt
Rückflug: 26.02.2017
Air Baltic direkt
Hinflug: 12.06.2017
Air Baltic direkt
Rückflug: 21.06.2017
Air Baltic direkt
Hinflug: 01.04.2017
Air Baltic direkt
Rückflug: 04.04.2017
Air Baltic direkt
Hinflug: 07.03.2017
Air Baltic direkt
Rückflug: 14.03.2017
Air Baltic direkt
Hinflug: 09.02.2017
Air Baltic direkt
Rückflug: 12.02.2017
Air Baltic direkt
Hinflug: 14.08.2017
Air Baltic direkt
Rückflug: 01.09.2017
Air Baltic direkt
Hinflug: 01.08.2017
Air Baltic direkt
Rückflug: 15.08.2017
Air Baltic direkt
Hinflug: 06.02.2017
Air Baltic 1 stopp
Rückflug: 19.03.2017
Ryanair direkt

Air Baltic (BT)

AirBaltic ist die staatliche Fluggesellschaft Lettlands mit Sitz am internationalen Rigaer Flughafen. Ein weiteres wichtiges Drehkreuz befindet sich in Litauen. Air Baltic operiert als Billigfluggesellschaft unter der lettischen Flagge.

Daten

  • IATA code: BT
  • Anzahl der angeflogenen Städte: 67 Destinationen
  • Drehkreuz: Riga International Airport (RIX)
  • Flottenstärke: 31 Flugzeuge
  • Bonusprogramm: Baltic Miles

Die Geschichte von Air Baltic

Air Baltic wurde 1995 als gemeinsames Unternehmen von Scandinavian Airlines (SAS) und der Regierung von Lettland gegründet. Der Flugbetrieb wurde schon im gleichen Jahr mit Passagierflügen ab Riga aufgenommen. In den Jahren 1996 und 1997 vergröβerte die Fluggesellschaft ihre Flotte, was ihr auch erlaubte, neue Strecken und Flüge einzuführen.

Im Jahr 2004 begann Air Baltic, Flüge ab Vilnius, der Hauptstadt Litauens, anzubieten. Frei Jahre später führte die Airline ein Online Check-In-System auch Ihrer Webseite ein, um so die Wartezeiten am Flughafen zu verkürzen. Januar 2009 verkaufte SAS zwar ihre Anteile an dem Unternehmen an Mitarbeiter von Air Baltic, jedoch werden weiterhin Flüge von den SAS-Drehkreuzen (Kopenhagen, Oslo und Stockholm) bedient.

Reisen mit Air Baltic: Praktische Informationen

  • Service an Bord

    • Verpflegung: Es gibt eine Auswahl an Gerichten, Snacks und Erfrischungsgetränken, die während des Fluges gekauft werden können. Es ist auch möglich, ein Gericht bereits während der Flugbuchung vorzubestellen.
    • Unterhaltung: Während des Fluges kann ein tragbarer Mediaplayer von den Fluggästen gemietet werden. Ebenfalls gibt es aktuelle Zeitungen und Zeitschriften.
  • Gepäckbestimmungen

    • Handgepäck: Jeder Passagier darf ein Handgepäckstück mit maximal 8 kg und 55 x 40 x 23 cm mit in die Kabine nehmen.
    • Freigepäck: Pro Gepäckstück, welches aufgegeben werden soll, ist eine Gebühr von 15 Euro fällig. Dieses Gepäckstück darf bis zu 20 kg schwer sein. Die Gepäckgebühren können online oder am Flughafen entrichtet werden.
    • Übergepäck: Sollte ein Gepäckstück mehr als 20 kg wiegen, wird eine Gebühr von 15 Euro pro Kilogramm erhoben.

Rabatte und Sonderaktionen

Um die neuesten Flugangebote von Air Baltic zu erhalten, werfen Sie bei liligo.com einen Blick unter die Rubrik „Flüge“. Diese Angebote werden ständig aktualisiert.

Kontakt:

Website: www.airbaltic.com
E-mail: info@airbaltic.lv
Telefon: +371 67006006
Abflughafen: Berlin, Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf