Alitalia Flug: Sichern Sie sich das günstigste Flugangebot!

Top Reiseziele und die besten Angebote für Flugtickets

  • Alle
  • Dezember 2017
  • Januar 2018
  • Februar 2018
  • März 2018
  • April 2018
  • Mai 2018
  • Juni 2018
  • Juli 2018
  • August 2018
  • September 2018
  • Oktober 2018
  • November 2018
  • Beliebtheit
  • Preis
  • Zielflughafen
Hinflug: 10.01.2018
Alitalia direkt
Rückflug: 17.01.2018
Alitalia direkt
Hinflug: 15.02.2018
Alitalia direkt
Rückflug: 22.02.2018
Alitalia direkt
Hinflug: 17.01.2018
Alitalia direkt
Rückflug: 24.01.2018
Alitalia direkt
Hinflug: 19.02.2018
Alitalia direkt
Rückflug: 28.02.2018
Alitalia direkt
Hinflug: 05.04.2018
Alitalia 1 stopp
Rückflug: 12.04.2018
Alitalia 1 stopp
Hinflug: 22.01.2018
Alitalia 1 stopp
Rückflug: 29.01.2018
Alitalia 1 stopp
Hinflug: 30.01.2018
Alitalia 1 stopp
Rückflug: 02.02.2018
Alitalia 1 stopp
Hinflug: 15.01.2018
Alitalia direkt
Rückflug: 22.01.2018
Alitalia direkt
Hinflug: 15.04.2018
Alitalia direkt
Rückflug: 22.04.2018
Alitalia direkt
Hinflug: 11.05.2018
Alitalia 1 stopp
Rückflug: 22.05.2018
Alitalia 1 stopp

Alitalia (AZ)

Die italienische Fluggesellschaft Alitalia operiert ab ihrem Drehkreuz Flughafen Rom-Fiumicino. Die ist Mitglied der Allianz SkyTeam.

Daten

  • IATA code: AZ
  • Anzahl der angeflogenen Städte: 103 Destinationen
  • Drehkreuz: Flughafen Rom-Fiumicino (FCO)
  • Flottenstärke: 134 Flugzeuge
  • Allianz: SkyTeam
  • Bonusprogramm: MilleMiglia

Die Geschichte von Alitalia

Das Unternehmen wurde 1946, kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, gegründet. Die erste Route wurde am 5. Mai 1947 aufgenommen. Sie führte von Turin über Rom nach Catania auf Sizilien. Im gleichen Jahr startete die Airline auch ihre ersten internationalen Flüge nach Oslo in Norwegen.


In den 60er und 70er Jahren eröffnete Alitalia stetig neue Strecken, auch erste Langstreckenverbindungen nach Japan und Nordamerika. Im Jahr 2008 wurde die Airline privatisiert und trat der Air France-KLM Gruppe bei. Die Airline fliegt in Deutschland die Flughäfen Frankfurt und München an und befördert jährlich über 23 Millionen Passagiere.

Reisen mit Alitalia: Praktische Informationen

Gepäckbestimmungen

  • Handgepäck: Pro Fluggast darf ein Gepäckstück mit den Höchstmaßen 55 x 35 x 25 cm und einem maximalen Gewicht von 8 kg mit in die Kabine genommen werden. Zusätzlich sind auch eine Hand- oder Laptoptasche, sowie Kamera erlaubt.
  • Freigepäck: Ein Gepäckstück mit Maximal 23 Kilo darf Kostenlos eingecheckt werden.Für Flüge in die USA, nach Kanada und Mexiko gelten andere Gewichtsbeschränkungen.
  • Übergepäck: Pro Kilogramm Übergepäck fällt je nach Route eine Gebühr von 10 bis 30 Euro an.

Service an Bord

  • Verpflegung: Auf Flügen, die länger als 3 Stunden dauern, serviert Alitalia verschiedene Snacks und Gerichte sowie warme und kalte Getränke. Der Service hängt von der Flugzeit ab.
  • Unterhaltung: Alitalia veröffentlicht monatlich ein eigenes Inflight-Magazin, welches in englischer und italienischer Sprache verfasst ist. Die Langstreckenflotte ist mit individuellen Bildschirmen ausgestattet. Die Airline bietet eine große Auswahl an Filmen, Dokumentationen, und Musik.
  • Rabatte und Sonderangebote

    Kleinkinder unter 2 Jahren, die auf dem Schoß ihrer Begleitperson reisen, zahlen 10% des normalen Ticketpreises. Auch Kinder zwischen 2 und 11 Jahren reisen günstiger.

    Kontakt:

    Website: www.alitalia.com
    Telefon: 01805 - 07 47 47
    Abflughafen: Frankfurt, Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart

    Letzte Artikel

    Der neue Light-Tarif von Alitalia
    24 Juli 2015

    Ab 14. September 2015 können Reisende, die leicht packen, auch mit der italienischen Airline günstiger fliegen.

    airberlin und Alitalia im Codeshare
    15 Oktober 2014

    Die neue Codeshare-Partnerschaft bring gemeinsame Codeshare-Flüge, optimierte Flugverbindungen und ein gegenseitiges Vielfliegerabkommen mit sich.

    Alitalia verschenkt Tickets
    29 Oktober 2012

    Wegen einer Software-Panne gingen letzte Woche Tausende Tickets der italienische Airline praktisch kostenlos an Reisende, die die Gelegenheit erkannt und genutzt haben. Manche haben sich jedoch zu früh gefreut...