Wizz Air Flug: Sichern Sie sich das günstigste Flugangebot!

Top Reiseziele und die besten Angebote für Flugtickets

  • Alle
  • Dezember 2017
  • Januar 2018
  • Februar 2018
  • März 2018
  • April 2018
  • Mai 2018
  • Juni 2018
  • Juli 2018
  • August 2018
  • September 2018
  • Oktober 2018
  • November 2018
  • Beliebtheit
  • Preis
  • Zielflughafen
Hinflug: 16.03.2018
Wizz Air 1 stopp
Rückflug: 23.03.2018
Ryanair 1 stopp
Hinflug: 15.02.2018
Wizz Air 1 stopp
Rückflug: 22.02.2018
Wizz Air 1 stopp
Hinflug: 16.02.2018
Wizz Air 1 stopp
Rückflug: 23.02.2018
Wizz Air 1 stopp
Hinflug: 16.03.2018
Wizz Air 1 stopp
Rückflug: 23.03.2018
Ryanair direkt
Hinflug: 29.12.2017
Wizz Air direkt
Rückflug: 14.01.2018
Wizz Air 1 stopp
Hinflug: 17.03.2018
Wizz Air 1 stopp
Rückflug: 24.03.2018
Ryanair 1 stopp
Hinflug: 24.12.2017
Wizz Air direkt
Rückflug: 26.12.2017
Wizz Air direkt
Hinflug: 23.12.2017
Wizz Air direkt
Rückflug: 30.12.2017
Wizz Air direkt
Hinflug: 24.12.2017
Wizz Air 1 stopp
Rückflug: 31.12.2017
Wizz Air 1 stopp
Hinflug: 26.12.2017
Wizz Air direkt
Rückflug: 30.12.2017
Wizz Air direkt

Wizz Air (W6)

Wizz Air ist eine ungarische Fluggesellschaft mit Sitz in Budapest, die attraktive Flüge zu einer Vielzahl europäischer Flugziele anbietet. Die Airline fliegt oft zweitrangige Flughäfen an, um Kosten zu sparen und günstigere Tarife anbieten zu können.

Daten

  • IATA code: W6
  • Anzahl der angeflogenen Städte: 93
  • Drehkreuz: Budapest Ferihegy International Airport
  • Flottenstärke: 53

Die Geschichte von Wizz Air

der Erstflug der ungarischen Billigairline fand im Mai 2004 von Budapest nach Kattowitz statt. Im ersten Jahr beförderte Wizz Air fast 1,4 Millionen Fluggäste. In 2013 waren es schon 13,5 Millionen. Wizz Air bietet in erster Linie Flüge nach Ost- und Mittel-Osteuropa sowie alle größeren EU-Metropolen wie London oder Paris. Die Airline expandiert ständig und landet mittlerweile auch schon an sieben deutschen Flughäfen.

Reisen mit Wizz Air: Praktische Informationen

Gepäckbestimmungen

  • Handgepäck: Ein kleines Gepäckstück pro Passagier kleiner als 42 x 32 x 25 cm. Für Größere Handgepäckstücke mit den Maßen bis 56 x 45 x 25 cm berechnet die Airline eine Gebühr zwischen 10 und 18 Euro.
  • Freigepäck: Ein aufgegebenes Gepäckstück kostet zwischen 15 und 35 Euro pro Flugstrecke. Wizz Air befördert bis zu 6 Gepäckstücke pro Passagier.
  • Übergepäck: Bei Übergepäck müssen Passagiere beim Handgepäck eine Gebühr von 35 und beim aufgegebenen Gepäck 60 Euro bezahlen. Wizz Air transportiert keine Gepäckstücke mit einem Gewicht von mehr als 32 Kilo.

Service an Board

  • Verpflegung: Während der Flüge können Passagiere Getränke und Snacks kaufen.
  • Unterhaltung: Bringen Sie eigene Zeitschriften, Bücher oder Musik-Player mit!

Rabatte und Sonderaktionen

  • Kleinkinder reisen gegen eine Pauschalgebühr von 25 Euro pro einfachem Flug.

Kontakt:

Website: www.wizzair.com
Telefon: 0900 120 4021
Abflughafen: Frankfurt, Berlin, Warschau, Dortmund, Memmingen

Letzte Artikel

Wizz Air: Ab Oktober sind auch große Handgepäckstücke wieder frei
27 Juli 2017

Mit dem Inkrafttreten des Winterflugplans am 29. Oktober müssen Fluggäste bei Flügen der Diskontfluggesellschaft Wizz Air nicht mehr für große Handgepäckstücke bezahlen. „Wir gehen damit auf unsere Kunden zu“, erklärt Wizz-Air-Chef József Váradi.

Die meistgehassten Airlines auf Twitter
5 April 2016

Dank der sozialen Netzwerke ist der Kundenkontakt mit Airlines schneller, direkter aber auch sichtbarer geworden. Das waren Ende 2015 die beliebtesten und unbeliebtesten Fluglinien bei Twitter.

Feste Sitzplätze bei Wizzair
9 April 2015

Ab nächsten Monat bekommen auch Passagiere der ungarischen Billigairline einen festen Sitzplatz zugewiesen.

Wizz Air plant 30 neue Routen
26 November 2014

Die ungarische Billigairline eröffnet eine neue Basis in Bosnien und erweitert in den kommenden Monaten deutlich ihr Streckennetz.

Wizz Air mit 20 % Rabatt zum WM-Spiel
4 Juli 2014

Wizz Air bietet anlässlich des WM-Spiels FRA:GER noch bis 10 Uhr abends einen Rabatt auf alle Strecken von und nach Frankreich und Deutschland.