Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Da der jetzige internationale Flughafen von Marrakesch den wachsenden Passagierzahlen schon bald nicht mehr gewachsen sein wird, plant der Staat jetzt einen zweiten Flughafen, der 10 Millionen Fluggäste pro Jahr abfertigen könnte.

Trotz des Ausbaus des aktuellen internationalen Flughafens von Marrakesch, der bis zu 9 Millionen Passagiere pro Jahr empfangen kann, bekommt die marokkanische Metropole bald schon einen zweiten Airport. Laut Prognosen der Regierung wird die Zahl der Passagiere bis 2030 nämlich auf 14,37 Millionen steigen. Und diese Nummer kann der jetzige Flughafen in Menara trotz der Erweiterung der Kapazitäten alleine nicht bewältigen.

Ein weiterer Ausbau des alten Flughafens kommt für die marokkanische Regierung wegen der wachsenden Urbanisierung nicht in Frage. So soll 30 Kilometer von der Stadt entfernt ein neuer Flughafen, der jährlich zusätzliche 10 Millionen Fluggäste abfertigen könnte, entstehen.


Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you