co-working-wien
| Aktuell Von

Das ist Wiens erstes Coworking-Hotel

Viele Geschäftsreisende wünschen sich in einem Hotel Räume, in denen Sie abseits ihres Hotelzimmers ihrer Arbeit nachgehen können. Das Wiener Hotel Schani reagiert mit einem speziellen Coworking-Bereich auf die Nachfrage.

Viele Geschäftsreisende bevorzugen die Lobby ihrem Zimmer, wenn sie im Hotel ihrer Arbeit nachgehen möchten. Im Hotel Schani in Wien bekommen Gäste nicht nur 20 Arbeitsplätze, einen Besprechungsraum und getrennte Bereiche für die Zusammenarbeit geboten, Ihnen werden auch die Grundwerte des Coworkings, wie zum Beispiel Nachhaltigkeit und Gemeinschaft, näher gebracht. Als Inspiration für die Räume, die Arbeit, Kommunikation, Erholung und Essen vereinen, diente dem Hotel die Wiener Kaffeehaus Tradition. Ganz nach dem Prinzip der “Sharing Economy” bietet das Hotel eine Plattform für lokale und globale Zusammenarbeit.

Foto: hotelschani.com / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar