Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Nach der Aktion „Sankt Pauli pinkelt zurück“, verteilen jetzt die ersten Bars auf der Reeperbahn eine „Pinkelkarte“, mit der sich Gäste mit vorbildlichem Pinkeln gratis Schnaps verdienen können.

Kampf gegen Wildpinkler in Hamburg geht in die zweite Runde. Nachdem im Rahmen der Aktion „Sankt Pauli pinkelt zurück“ Wände in der Partygegend mit einem Speziallack, von dem Flüssigkeiten abprallen; in diesem Fall der Urin der Übeltäter auf ihre eigenen Schuhe; besprüht wurden, führen die ersten Bars sogenannte „Pinkelkarten“ ein. Ab dieser Woche bieten acht Gastronomen, unter anderem der „Blauer Peter“, „Silbersack“ und „Herzblut“, gratis Schnaps für vorbildliche Pinkler, die an den Gästetoiletten mit ihren „Pinkelkarten“ sechs Stempelgesammelt haben. Die wohl bekanntesten Partygegend Deutschlands begrüßt etwa 20 Millionen Besucher pro Jahr. Nicht alle pinkeln, dort wo es sich gehört.

Foto: Video-Screenshot

Günstige Flüge vergleichen bei LILIGO!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you