SONY DSC
| Aktuell Von

100 Kandidaten kämpfen um eine Reise zum Mars

Nach der letzten Ausscheidungsrunde im Wettbewerb “Mars One” kämpfen nur noch 100 Bewerber um die begehrten vier Plätze auf der ersten Reise zum März. Im Rennen um die Weltraumreise im Jahr 2025 sind weiterhin auch zwei Deutsche.

Mehr als 200.000 Menschen aus aller Welt haben sich um die begehrten vier Plätze auf der “Mars One“-Reise im Jahr 2025 beworben. Vier Sieger sollten schon in zehn Jahren den Roten Planeten betreten und Teil der ersten Mars-Kolonie bilden. Nach zwei Auswahlrunden kämpfen nur noch 50 Frauen und 50 Männer um eine Reise zum Mars. Unter den 100 Weltraumfans, die für das Abenteuer ihres Lebens für immer die Erde verlassen würden, sind auch zwei Deutsche dabei. Auch wenn es einer von ihnen in die Endauswahl schaffen sollte, bezweifeln Experten, dass die Mission, die übrigens als TV-Show vermarktet werden soll, in zehn Jahren wirklich ausgeführt werden kann.

Foto: Samantha T. / Flickr cc

Schreiben Sie einen Kommentar