hotel
| Aktuell Von

Das klauen Deutsche in Hotels

Laut einer Online-Umfrage haben acht Prozent der Deutschen schon einmal etwas aus einem Hotel entwendet. Besonders beliebt sind bei den Langfingern Hygieneprodukte.

Shampoos und Seifen sind ja im Hotelpreis inbegriffen. Doch die Gäste lassen es oft nicht dabei bleiben. So haben laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Keyfacts, bei der mehr als 5800 Urlauber befragt wurden, acht Prozent der deutschen Hotelgäste schon einmal etwas aus ihrem Hotelzimmer mitgehen lassen. In 69 Prozent der Fälle handelte es sich dabei um andere Hygieneprodukte. Schreibutensilien landeten mit 34 Prozent auf Platz zwei vor Handtüchern mit 28 Prozent.Diebstahl/ Hotelzimmer/ Grafik

Foto: Dorsett International / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar