Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Die ersten Tests werden als Meilenstein gefeiert. Der Hyperloop könnte schon ab 2021 für den Personentransport genutzt werden.

Durch solche Röhren, wie auf dem Foto zu sehen, könnten in den USA schon in ein paar Jahren Magnetschlitten flitzen. Diese Woche fanden in der Wüste bei Las Vegas die ersten Antriebstest für den Schlitten Hyperloop One statt. Die Tests werden als großer Erfolg und riesiger Schritt in Richtung Personentransport gefeiert. Noch dieses Jahr soll auf dem Testgelände ein Modell mit Röhren, Kapsel und Steuerungssystem Entstehen.

Wenn alles nach Plan geht, könnten die ersten Hyperloop-Routen schon in 2021 zum Reisen genutzt werden. Bei Spitzengeschwindigkeiten von 1200 Kilometer pro Stunde, könnten Magnetschlitten-Passagiere in nur 30 Minuten eine 650 Kilometer lange Strecke (Distanz zwischen San Francisco und Los Angeles) zurücklegen. Der geplante Fahrtpreis soll nicht teurere als ein Zugticket werden.

Foto: Hyperloop at Launch Festival 2016 von Kevin Krejci / Flickr cc.

Günstige Flüge vergleichen bei LILIGO!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you