Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

„Zug-Erstattung“ hilft Bahnkunden bei ihren Anträgen auf Entschädigung. Da die Deutsche Bahn online keine Anträge zur Erstattung annimmt, übernimmt das neue Start-up für betroffene Zugreisende den Papierkram.

In Fall einer Verspätung haben Bahnreisende Anspruch auf eine Teilerstattung Ihres Fahrpreises. Bei Verspätungen ab 60 Minuten erstattet die Deutsche Bahn 25 Prozent und bei Verspätungen ab 120 Minuten 50 Prozent des Fahrpreises. Das online jedoch keine Erstattungsanträge angebommen werden, sparen sich viele Betroffene den aufwändigen Prozess. Nicht wenige wird es freuen, dass jetzt auch ein neues Start-up-Unternehmen den Papierkram für sie bernehmen kann. Die Beantragung der Erstattung bei www.zug-erstattung.de oder mit Hilfe der App dauert lediglich 3 Minuten und kostet Nutzer 0,99 Euro.


Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you