ninja
| Aktuell Von

Japan gründet Ninja-Rat

Japanische Beamte haben einen Ninja-Rat gegründet, der Besucher vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio über die Kampfkunst und die Sehenswürdigkeiten des Landes aufklären soll.

Berichten von The Japan Times zufolge wurde in Japan ein Ninja-Rat gegründet, der die Tourismusbranche beleben und während der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio Japan-Besucher über die historischen Kampfkunst-Meister wie auch die Attraktionen des Landes aufklären soll. Im Rat sind Bürgermeister und Gouverneure der Präfekturen vertreten, die schon bald auf einer eigenen Internetseite des Ninja-Rates um neue Japan-Besucher werben möchten. Falls Sie Japan Flüge gebucht haben und an der Tradition der Ninjas interessiert sind, sollten Sie nach Museen und Schulen des Ninjutsu Ausschau halten.

Foro: arcreyes [-ratamahatta-] / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar