australien
| Aktuell Von

Neue Qantas-Kleiderordnung auf australischen Flughäfen

Viele Australier treten ihren Flug in lockerer Standkleidung an. Ab dem 1. April müssen sich Besucher der australischen Qantas-Lounges jedoch an eine neue Kleiderordnung halten.

In Flipflops, Shorts, leichten Singlets und anderer Strandkleidung bekommen Qantas-Kunden ab dem 1. April 2015 keinen Zutritt mehr zu den australischen Lounges der Airline. Nach zahlreichen Beschwerden von Flugreisenden, die die Strandkleidung als unangemessen empfinden, führte die Airline jetzt eine neue Kleiderordnung für ihre Lounges ein. Gäste deren Outfit nicht dem “smart casual”-Standard entspricht, müssen künftig draußen bleiben. Ein Qantas-Sprecher erklärte, dass laut einer durchgeführten Umfrage 84 Prozent der Kunden eine strengere Kleiderordnung in den Lounges der Airline befürworten.

Foto: practicalowl / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar