In black. Oh my God, in red, too!
| Aktuell Von

Kein Trolley-Verbot in Venedig

Nachdem vergangenes Wochenende in Venedig heftig über ein Verbot von Rollkoffern in der italienischen Stadt diskutiert wurde, gab jetzt der Bürgermeister der italienischen Stadt die Entwarnung: Trolleys dürfen weiter rollen.

Falls Sie demnächst nach Venedig fliegen, können Sie sorglos einen Trolley mitnehmen. Nach Meldungen der Lokalpresse, dass Touristen in Venedig für zu laute Räder an ihren Trolleys mit bis zu 500 Euro Bußgeld bestraft werden könnten, kommt jetzt die Entwarnung. Der Bürgermeister, Vittorio Zappalorto, erklärt, dass kein Rollkoffer-Verbot im historischen Zentrum Venedigs vorgesehen ist. Bei der Meldung handle es sich lediglich um einen falsch interpretierten unautorisierten Beschluss. Die erwähnten Maßnahmen, die das historische Zentrum Venedigs vor Lärm und Pflaster-Schäden schützen sollen, betreffen andere Transportmittel, wie zum Beispiel Schubkarren oder Handkarren der Händler.

Foto: Sasha Erni / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar