hotel
| Aktuell Von

Daran erkennt man, ob bei der Hotelbewertung geschummelt wurde

Hotel- und Reisebewertungsforen im Internet sind ein guter Anhaltspunkt, um bei der Reiseplanung auf Nummer sicher zu gehen und böse Überraschungen zu vermeiden. Doch wie zuverlässig und vertrauenswürdig sind die Bewertungen, die dort von anonymisierten Nutzer abgegeben werden?

Experte Dr. Dominique Ziegelmayer erklärt auf Focus online woran man als Verbraucher erkennen kann, wenn bei einer Hotelbewertung geschummelt wurde. Ziegelmayer empfiehlt darauf zu achten, wie differenziert das Bewertungsbild eines Hotels ist – gerade wenn viele Bewertungen abgegeben wurden, wirkt es glaubhafter, wenn darunter auch ein paar kritische Stimmen sind.

Schauen Sie auch, ob mit der Bewertung ein öffentliches Autorenprofil verbunden ist. Hat dieses auch noch einen Namen und ein Profilbild, ist es wahrscheinlich, dass sich dahinter ein echter Kunde verbirgt. Für die Glaubwürdigkeit spricht ebenfalls, wenn das bewertete Unternehmen sich auf die Bewertung zurückmeldet. Laut Experte zeige dies, dass sich „der Adressat der Bewertungen aktiv mit den Anliegen seiner Kunden auseinandersetzt“.

Fotos: Hotel room von Quinn Dombrowski / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar