eurowings
| Aktuell Von

Eurowings wird drittgrößte Billigairline Europas

Die Lufthansa hat große Pläne für Eurowings. Die Tochterairline, die übrigens unter österreichischer Flagge fliegen wird, soll zur drittgrößten Billigairline Europas ausgebaut werden.

Ab Oktober soll das Streckennetz der neuen Billigairline deutlich vergrößert werden. Nach angaben des Konzernchef Carsten Spohr soll die Flotte der Lufthansa-Tochter schon bald 100 Maschinen umfassen. Eurowings soll stufenweise zur drittgrößten Billigairline Europas ausgebaut werden. Um die deutschen Tarifstandards zu umgehen, sollen die neuen Eurowings-Maschinen übrigens in Österreich angesiedelt werden und eine österreichische Kennung erhalten.

Foto: dustin.hackert / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar