lissabon
| Aktuell Von

Hotelboom in Portugal

Das Land liegt nicht nur bei Städtereisenden im Trend. In diesem Jahr eröffnen in Portugal gleich 58 neue Hotel, um die Nachfrage der neuen Besucher zu decken.

Immer mehr Reisende aus Europa und dem Rest der Welt buchen Flüge nach Portugal. Vor allem die quirligen Städte des Landes stehen bei Touristen hoch im Trend. Auf die steigenden Besucherzahlen reagiert jetzt auch die Hotelindustrie. Laut einem Bericht der Zeitung economico werden in diesem Jahr in Portugal insgesamt 58 neue Hotels eröffnet, davon 21 in der Städtereisemetropole Lissabon. Die Bescuher können hoffen, dass die neuen Hotels für sinkende Zimmerpreise in der portugiesischen Touristenhochburg sorgen werden.

Foto: Shutterstock

Schreiben Sie einen Kommentar