Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Vor allem die großen Flughäfen Deutschlands konnten sich in 2014 über steigende Passagierzahlen freuen. Kleinere Airports haben mit gestrichenen Routen und niedrigen Passagierzahlen zu kämpfen.

Wenn man sich die Passagierzahlen bei airliners.de anschaut, war 2014 vor allem für die größeren Flughäfen Deutschlands ein gutes Jahr. Neun der zehn größten Flughäfen konnten vergangenes Jahr mehr Fluggäste anlocken als noch in 2013. Die Flughäfen Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Bremen verzeichneten in 2014 sogar einen Passagierrekord. Dabei fertigte Frankfurt knapp 60 Millionen Reisende ab. Den größten Zuwachs im Vergleich zu 2013 verzeichnete mit 9,3 Prozent der Flughafen Hamburg. Der große Verlierer heißt dagegen Airport Weeze, auf dem die Passagierzahlen in erster Linie wegen gestrichener Ryanair-Flüge um fast 30 Prozent zurückgingen. Auch auf dem Allgäu-Airport und auf dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden gingen die Passagierzahlen zurück.

Foto: drospa / Flickr cc.

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you