singapore-internet
| Aktuell Von

900 Euro für das Internet bei Singapore Airlines

Auch über den Wolken sollte man immer das Kleingedruckte lese. Ein kanadischer Business-Passagier bei Singapore Airlines nutzte das OnAir-Angebot von Singapore Airlines und erhielt eine Rechnung in Höhe von 1.171 Dollar, umgerechnet etwa 935 Euro.

Der Kanadier Jeremy Gutsche hat während eines Fluges von London Heathrow nach Singapur ein WLAN-Datenpaket für 30 MB für knapp 29 Dollar erworben. Am Ende seiner Flugreise fand er für 155 Seitenaufrufe und das Hochladen eines Dokumentes auf seiner Internet-Rechnung Zusatzkosten in Höhe von 1.142 Dollar aufgelistet. Das Surfen während seines Fluges mit Singapore Airlines kostete ihn etwa 935 Euro. Auf die Zusatzkosten der verschiedenen WLAN-Angebote, die je nach Paket nach Datentransfer oder online verbrachten Zeit berechnet werden, werden die Passagieren laut Airline schon beim Login aufmerksam gemacht. Falls auch Sie demnächst in einem Flugzeug das WLAN-Angebot nutzen möchten, lesen Sie also bitte gründlich das Kleingedruckte.

Foto: Singapore Airlines

Schreiben Sie einen Kommentar