flugbegleiter-mit-stil-facebook
| Aktuell Von

InterSky will Youtube-Star

Die österreichische Regionalfluggesellschaft möchte den “Flugbegleiter mit Stil”, der noch vor Kurzem in airberlin-Flugzeugkabinen für Stimmung sorgte, mit einem öffentliches Jobangebot an Bord holen.

Der airberlin-Flugbegleiter Bernd Löwisch avancierte mit seiner fröhlichen Sicherheitsansage binnen weniger Tage zu einem richtigen Youtube-Star. Die humorvolle Darbietung kam bei seinem Arbeitgeber airberlin trotz des Beifalls der Fluggäste und jeder Menge positiven Feedbacks der Internetgemeinschaft eher schlecht an.

Jetzt gehen die Airline und der Purser laut Medienberichten getrennte Wege. Diesen Zeitpunkt nutzte die österreichische InterSky, um dem “fröhlichen Franken” ein öffentliches Jobangebot zu unterbreiten. “Dieser Mann passt zu uns! Wir setzen auf Kreativität und individuellen Service”, erklärt Renate Moser, Geschäftsführerin der InterSky.

Schon der Fall der singenden Flugbegleiterin Déborah Rosenkranz bewies, dass die Airline gegen ein wenig Abwechslung an Bord keine Einwände hat.

Foto: Facebook-Seite Flugbegleiter mit Stil

Schreiben Sie einen Kommentar