Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   2 min read

Airlines nutzen immer wieder gerne interessante Gewinnspiele als Werbekampagnen. Mit ein wenig Glück und/oder Geschick können sich Teilnehmer meist über kostenlose Tickets freuen. Bei KLM Royal Dutch Airlines können sich Abenteuerlustige am 22. April 2013 jetzt einen ganz besonderen Freiflug sichern. Die niederländische Fluggesellschaft verlost eine Reise ins Weltall.

Sichern Sie sich einen Platz im All

Die neue Werbekampagne der niederländische Airline KLM schlägt Wellen. Das weltweite Gewinnspiel Claim your place in Space lockt nämlich mit einem besonderen Preis; einem Flug ins Weltall im Wert von umgerechnet etwa 72.800 Euro. Um am ersten kommerziellen Weltraumflug mit dem Raumschiff SXC Lynx teilzunehmen, muss man vor allem eines, viel Glück besitzen. Physikkenntnisse schaden aber wohl auch nicht. Der Preis kommt inklusive Anreise für zwei Personen und Übernachtung in einem Luxushotel.

Der glückliche Gewinner der KLM-Weltall-Aktion wird es dieses Jahr bei der Silvesterfeier nicht übertreiben dürfen. Der Flug ab Curacao findet nämlich am 1. Januar 2014 statt. Wollten Sie schon immer einmal die unendlichen Weiten des Weltalls erkunden? So weit geht die Reise leider nicht. Das Fluggerät mit einer Zweimahnbesatzung (Pilot und glücklicher Gewinner) führt nämlich (lediglich) einen Parabelflug durch.

Dabei werden Sie mit 4 G in den Weltall katapultiert, bevor Sie auf einer Höhe von 103 Kilometern die Erde im Schweben aus einer ganz neuen Perspektive bewundern können. Sie erleben Schwerelosigkeit, bevor es wieder zurück auf den Heimatplanet geht, auf dem Sie nur eine Stunde nach Ihrem Start landen. Das Flugmanöver diente einst dazu Astronauten auf die Schwerelosigkeit im Weltall vorzubereiten.

So sichern Sie sich Ihre Reise ins All

  • Am 22. April 2013 startet die Airline in der Wüste von Nevada einen mit GPS und Kameras ausgestatteten Ballon.
  • Die Gewinnspielteilnehmer können seine Flugdaten an ihren Computerbildschirmen mitverfolgen.
  • Ein Flugticket ins All sichert sich derjenige, der die maximale Höhe des Ballons richtig, oder zumindest am genausten, schätzt.
  • Geschätzt werden darf bis der Ballon zerplatzt, was man durch die Wetterverhältnisse nie richtig vorhersehen kann.

Alle Details und den Countdown bis zum Gewinnspiel finden Sie auf der Internetseite von KLM.

Möchten Sie auch ins All fliegen?

Foto: https://www.facebook.com/KLM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you