london
| Aktuell Von

Londoner U-Bahn im 24-Stunden-Betrieb

Ab September 2015 können Londoner und Besucher die “Tube” am Wochenende 24 Stunden am Tag nutzen. Der Plan zur Einführung der Nacht-U-Bahn in London wurde schon letztes Jahr angekündigt und wurde diese Woche auch offiziell bestätigt.

Reisende die nach London fliegen, können einen Großteil der Verbindungen der Londoner Tube ab 12. September 2015 jedes Wochenende 24 Stunden am Tag nutzen. Die Einführung der Nacht-U-Bahn wurde diese Woche von dem zuständigen Verkehrsbetrieb TfL angeküundigt.

Dank der Neuerung sollen Oyster-Card-Besitzer, die derzeit nachts noch auf Nachtbusse zurückgreifen müsse, künftig zwischen 20 Minuten und einer Stunde einsparen, die Wirtschaft Londons beleben und neue Arbeitsplätze schaffen.

Foto: Grand Parc / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar