Apple_Pay_Banner
| Aktuell Von

Mit Apple Pay auf Flügen bezahlen

Die US-amerikanische Billigfluggesellschaft JetBlue ist die erste Airline, die auf ihren Flügen das Bezahlsystem Apple Pay akzeptiert. Passagiere können mit ihrem iPhone 6 oder iPhone 6 Plus nicht nur für Snacks und Getränke bezahlen.

Kunden der Billigairline JetBlue können als erste das Bezahlsystem Apple Pay nutzen, mit dem Sie für Essen, Getränke und andere Annehmlichkeiten an Bord bezahlen können. Der Dienst kann von den Passagieren sogar für einen Upgrade auf einen besseren Sitzplatz genutzt werden. Reisende, die Jetblue Flüge von New York nach San Francisco oder Los Angeles buchen, können das neue Bezahlsystem ab kommender Woche nutzen. Im März und Juni soll der Service um mehrere Routen erweitert werden.

Foto: JetBlue

Schreiben Sie einen Kommentar