moplane
| Aktuell Von

Movember: Aer Lingus verpasst Jet einen Schnauzer

Um Bewusstsein für Gesundheitsprobleme von Männern und die damit verbundene Kampagne Movember zu schaffen, verpasste die Airline einem ihrer Flugzeuge eine Schnurrbart-Lackierung.

November ist Movember. In diesem Monat lassen sich viele Männer und Jungs einen Schnauzer wachsen, um Bewusstsein für die Gesundheitsprobleme wie Prostatakrebs, Hodenkrebs, Depressionen und die damit verbundene Vorsorge zu schaffen. Auch Aer Lingus schließt sich ihnen an.

Halten Sie Ausschau nach dem Schnurrbart, wenn Sie das nächste Mal mit Aer lingus fliegen! Die Airline verpasste einem ihrer Maschinen vom Typ Airbus A320 nämlich eine richtige Schnauzer-Lackierung. Das Flugzeug hört auf den Namen Des und sorgt seit seiner Präsentation unter dem Hashtag #MoPlane um Aufsehen in den sozialen Medien.

Foto: @MEGAPLANE bei Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar