Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Ryanair Rooms: Die irische Billigairline vermittelt ab 1. Oktober auch Hotelzimmer, Hostelbetten, Pensionen, Ferienhäuser und Privatunterkünfte.

Mit Ryanair Rooms startet Ryanair einen neuen Service zur Vermittlung von Unterkünften. Ryanair-Kunden können ihrer Flugbuchung schon jetzt Zimmer als Zusatzservice hinzufügen. Am 1. Oktober 2016 beendet die Airline jedoch ihre Zusammenarbeit mit dem aktuellen Anbieter Booking.com und startet ihren eigenen Service, der eine große Auswahl an Hotels, Hostels, Pensionen, Ferienhäusern und sogar Privatunterkünften beinhalten soll, die von der Airline künftig in Eigenregie vermittelt werden. Laut Auskunft der Airline möchten immer mehr der 116 Millionen Ryanair-Kunden nicht nur Flüge sondern auch andere Reiseangebote auf der Seite der Billigairline buchen.

Foto: L’HOTEL PORTO BAY SÃO PAULO | executive room von PortoBay Hotels & Resorts/ Flickr cc.

Günstige Flüge vergleichen bei LILIGO!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you