selfie-stick
| Aktuell Von

Teleskopstangen-Verbot in US-Museen

Die beliebten Teleskopstangen bleiben draußen! Zahlreiche Museen in den USA verbieten das umstrittene Gadget aus Sicherheitsgründen.

Die beliebten Teleskopstangen haben nicht nur in Südkorea viele Gegner. Auch wenn Sie in die USA fliegen, müssen Sie das Gadget bei so manch einem Museumsbesuch in der Garderobe zurücklassen. In den meisten US-Museen sind Regenschirme, Kamerastative und Rucksäcke in der Regel aus Sicherheitsgründen verboten. Mehrere Museen haben jetzt auch die beliebten Teleskopstangen auf die Liste der verbotenen Gegensände gesetzt.

Selfie-Sticks sind unter anderem in folgenden Museen verboten:

  • Museum of Fine Arts in Boston
  • Cooper Hewitt Design Museum in New York
  • Museum of Modern Art in New York
  • Getty Center in Los Angeles
  • Smithsonian’s National Air and Space Museum in Washington D.C.
  • National Gallery of Art in Washington D.C.
  • Hirshhorn Museum and Sculpture Garden in Washington D.C.
Foto: larry&flo / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar