Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   2 min read

Es ist wohl eines der ärgerlichsten Szenarien, die einem als Fluggast passieren können. Man ist schon an Bord des Flugzeugs, doch der Flug ist überbucht und man ist der Unglückliche, der wieder aussteigen muss. Doch für den Arzt David Dao (69) wurde dieses ärgerliche Szenario zum Alptraum, als ihn Sicherheitsleute mit Gewalt aus der Maschine zerrten. Dafür erntete der Fluganbieter United Airlines nicht nur viel Kritik, sondern auch den Hohn der Online-Community.

Es ereignete sich am Wochenende vergangener Woche, David Dao wollte von Chicago nach Kentucky fliegen, doch der United-Airlines-Flug UA3411 war überbucht – dies ist eine gängige Praxis der Anbieter. An dieser Stelle suchen Fluglinien normalerweise nach Freiwilligen, die bereitwillig ihren Platz räumen und auf einen späteren Flug umgebucht werden. Oft werden solche auch gefunden, da großzügige Kompensationen angeboten werden. Doch auf Flug UA3411 wollte keiner der Passagiere seinen Platz aufgeben, darum wurden die betreffenden Passagiere, darunter Dao, ausgelost. Obwohl er sich friedlich weigerte, das Flugzeug zu verlassen, wurde er brutal gezwungen. Dabei erlitt er eine Gehirnerschütterung und weitere Verletzungen.

Aufgrund dieser mehr als erschütternde Verhaltensweise ihrer Mitarbeiter hat nicht nur der Ruf der amerikanischen Fluglinie nachhaltigen Schaden erlitten, sondern sie muss auch mit Reaktionen aus der Welt der Memes rechnen. Diese verbreiten sich im Internet rasend schnell. Hier eine Auswahl:

„United stellt neue Sitzplatzunterteilung vor: First class, Economy class und … Fight Club.“

„Ein Einblick in das „Kundenservicecenter“ von United.“

„Erfolgreicher United-Kunde nach der Eroberung eines Sitzplatzes.“

„Wenn wir schon nicht die Konkurrenz schlagen können, dann schlagen wir halt unsere Kunden.“

„Neues Trainingsvideo von United Airlines aufgetaucht“

Fotos: Passagiere Fluggesellschaft Sitze

Günstige Flüge vergleichen bei LILIGO!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you