kanada-waldbraende
| Aktuell Von

Waldbrände in Kanada: Airlines evakuieren Haustiere

In der kanadischen Provinz Alberta wüten noch immer schwere Waldbrände. Fluglinien zeigen Herz und evakuieren auch große Hunde, Katzen und andere Haustiere zusammen mit ihren Besitzern in der Kabine.

In der kanadischen Provinz Alberta mussten in den letzten Tagen zehntausende Menschen wegen eines Großfeuers evakuiert werden. Um den Menschen die Flucht vor dem Feuer zu erleichtern, entschieden sich die Fluglinien Canadian North und WestJet, kurzfristig ihre Regeln zu lockern und Haustiere an Bord zu erlauben. Wie zahlreiche Fotos in den sozialen Netzwerken zeigen, konnten die Einwohner auch Hunde, kleine und große, Katzen und sogar Schildkröten mit in die Flugzeugkabine nehmen. Für eine Katze spielt die Fluglinie Canadian North sogar Katzensitter, bis ihre Besitzerin aus dem Krankenhaus entlassen wird.

Foto: Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar