ANA_Star_Wars_Dreamliner
| Aktuell Von

ANA präsentiert ersten Star Wars-Dreamliner

Gestern rollte das erste Star Wars-Flugzeug der japanischen Airline aus der Boeing-Werkshalle. Die Maschine im R2-D2-Look wird ab dem 18. September 2015 auf Langstreckenrouten eingesetzt.

Planespotter aufgepasst! All Nippon Airways präsentiert ihren ersten Star Wars-Flieger. Der 787-9-Dreamliner im R2-D2-Look ist das erste von drei Flugzeugen, denen die japanische Airline in Zusammenarbeit mit Walt Disney Company eine Star Wars-Lackierung verpasst hat. Der R2-D2-Dreamliner startet am 18. Oktober 2015 zum ersten Flug von Tokio nach Vancouver. Später wird das Flugzeug unter anderem Seattle, Sydney, Peking, Paris, Brüssel und sogar München anfliegen. Das Star Wars-Design endet aber nicht bei der Lackierung. Auch die Kabine des Flugzeuges wird mit Star Wars-Themen versehen, von den Bezügen der Kopflehnen bis zu den Papiertüchern.

Foto: ANA

Schreiben Sie einen Kommentar