Angkor-Wat-benimmregeln
| Aktuell Von

Angkor Wat: Benimmregeln für den Tempelbesuch

Letztes Jahr besuchten mehr als 2,3 Millionen Menschen aus aller Welt die größte und bekannteste Tempelanlage in Kambodscha. Nicht alle hielten sich dabei an die gültigen Richtlinien für den Tempelbesuch. Jetzt soll ein neues Video die Touristen belehren.

In Kambodscha macht man sich um den Erhalt eines der wichtigsten kulturellen Schätze des Landes Sorgen. Viele Besucher der Tempelanlage Angkor Wat halten sich nämlich nicht an die Benimmregeln. Über diese werden Touristen jetzt auch in einem neuen Video belehrt.

Kurze Zusammenfassung der Richtlinien für den Tempelbesuch:

  • Tragen Sie angemessene Kleidung, die Ihre Knie bedeckt.
  • Betreten Sie die Viaharas stets ohne Schuhe und Kopfbedeckung.
  • Respektieren Sie die Privatsphäre der Mönche.
  • Verzichten Sie auf das Rauchen und räumen Sie ihren Müll weg.
  • Berühren Sie nicht die Tempelwände und halten Sie sich an die Anweisungen an den Schildern.
Foto: Screenshot

Schreiben Sie einen Kommentar