Donegal
| Aktuell Von

Arbeiten an den Klippen von Slieve League

Die Klippen in der Grafschaft Donegal gehören zu den beliebtesten Attraktionen der Region. Jetzt werden ganze Landabschnitte um die Slieve League gerade in der Sommersaison wegen Arbeiten für Besucher geschlossen.

Irland und der Landkreistag von Donegal müssen wegen der Entscheidung, die Instandhaltungsarbeiten an den Klippen von Slieve League gerade in der Hauptsaison durchzuführen, derzeit viel Kritik einstecken. Ab kommenden Montag sind die beliebten Klippen nämlich eine Woche lang nicht zugänglich.

Die klippen von Slieve League gelten als die wichtigste Attraktion von Donegal. Kommende Woche werden mit Helikoptern große Mengen von Gesten vom Fuß auf die Spitze der Klippen geflogen. Besucher können das Spektakel von dem Parkplatz bei Bunglas mitverfolgen. Dieser bleibt trotz der Arbeiten geöffnet.

Foto: breandán / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar