Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   3 min read

Wir wissen, Weihnachten und Silvester stehen noch vor der Tür und wir sprechen schon über den Valentinstag. Aber dies ist halt mal die goldene Regel, wenn Sie günstig in die schönsten Städte Europas fliegen möchten: drei bis vier Monate im Voraus Buchen! Dezember ist dann für Valentinstag-Tickets schon fast Last-Minute.

Wir wissen, bei all dem Geschenkeshoppen ist es nicht der beste Moment um noch über Flugtickets nachzudenken, aber jetzt sind sie halt noch günstig. Wenn Barcelona also noch auf Ihrer To-See-Liste steht, sollten sie langsam ein paar suchen starten. Vor allem wenn Sie günstig fliegen möchten. Tickets lassen sich ja auch gut als Weihnachtsgeschenk verpacken.

Nach Barcelon und zurück ab 48 Euro

Barcelona hat sich langsam zu einer richtigen Stadt der Verliebten gemausert. Nicht zuletzt seitdem die Stadt als Kulisse für den Woody-Allen-Film Vicky Cristina Barcelona, gedient hat, gilt sie als das romantische Reiseziel schlechthin. Zu recht, meinen wir. Gestern Paris, morgen Barcelona. Hier sind ein paar Ideen zum Valentinstag:

Bei selbstgekochten (Wenn Sie mit dem Kochen nicht so gut klar kommen, reservieren Sie lieber einen Tisch!) katalanischen Speisen wird einem einfach warm ums Herz. Das selbe gilt für spanischen Wein und Tapas. Da hat man den Temperaturunterschied zum Sommer schon mal überwunden.

Machen Sie sich zum Strand auf! Schwimmen ist im Februar zwar nur etwas für Mutige, aber ein Spaziergang ist bei gutem Wetter allemal drin. Die Barceloneta ist einfach ein zauberhafter Ort.

Machen Sie sich zum Tibidado-Berg auf und genießen Sie die schönste Aussicht auf die Stadt. Wenn Ihnen das noch nicht hoch genug ist, wie wäre es mit einer romantischen Fahrt mit dem Luftballon?

Damit Sie in Barcelona-Stimmung kommen:

Barcelonas Sehenswürdigkeiten sind aber nicht nur zu zweit sehenswert. In der Stadt gibt es so viel zu sehen und zu erleben, dass auch Solo-Reisenden nicht langwellig wird:

    • La Sagrada Família: Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Barcelonas ist das unvollendete Meisterwerk Gaudis.
    • La Catedral: Diese imposante Kathedrale von Barcelona wacht über das gotische Viertel der Innenstadt.
    • Arc de Triomf: Der 30 Meter hohe Triumphbogen diente als Eingang der Weltaustellung im Jahr 1888.
    • Castell de Montjuïc: Das Schloss erhebt sich hoch über Barcelona auf dem Berg Montjuïc. Sie können ihn auch mit einer Seilbahn erreichen.
    • Mercat de la Boqueria: Die Markthalle la Boqueria finden sie direkt an den Ramblas. Die Fruchtsäfte sind ein Muss, wenn Sie der kleine Hunger packt.

Barcelona

  • Fundació Joan Miró: In diesem Museum dreht sich alles um Miró. Neben den Gastaustellungen bekommen Sie von der Terrasse auch eine unvergleichlichen Aussicht geboten.
  • Pisasso Museum: Ein Muss für alle Kunstliebhaber! Bereiten Sie sich jedoch für lange Schlangen vor.
  • Casa Batlló: Das Gebäude an der Passeig de Gracia wirkt fast wie aus einem Knochen geschliffen.
  • Casa Milà: Das Meisterwerk von Gaudi wird auch auch la Pedrera (der Steinbruch) genannt.
  • Park Güell: Ein Spaziergang durch den Park mit den fantasievollen Mosaiken gehört zu einem Barcelona-Besuch einfach dazu. Der Aufstieg auf den Hügel lohnt sich allein wegen der atemberaubenden Aussicht auf die Stadt und das Meer.

Ab Düsseldorf fliegen Sie zum Valentinstag in die neue Stadt der Verliebten und zurück schon ab 48 Euro. Und auch ab Frankfurt oder Berlin, lassen sind noch günstige Flugtickets erwerben.

Es muss ja nicht gleich Valentinstag sein. Barcelona ist eigentlich das ganze Jahr über sehenswert und mit ein bisschen Flexibilität und frühem Buchen ein Richtiges Schnäppchen.

Waren Sie schon einmal in Barcelona? Würden Sie wieder hinfliegen?

Fotos: horaciosoca, Wiros / Flickr cc.

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you