Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   3 min read

Ist es nicht herrlich, wenn man gerade in einem fremden Land in einer fremden Stadt unterwegs ist und man entdeckt, dass in der Galerie oder im Museum gleich um die Ecke eine Ausstellung zu sehen ist, die man schon immer einmal besuchen wollte? Noch größer ist die Freude, wenn es sich dabei um Werke den Lieblingskünstlers handelt, dem man vielleicht sogar in der eigenen Wohnung eine Wand gewidmet hatte. Laut der britischen Reiseseite Black Tomato sollten Sie sich in 2012 die folgenden Ausstellungen nicht entgehen lassen. Wenn Sie schon mal da sind, natürlich.

Lucien Freud, National Gallery, London

Die Ausstellung in der Nationalgalerie konzentriert sich voll und ganz auf die Porträts des einflussreichen britischen Künstlers, Malers und Schürzenjägers Lucien Freud. Dieser widmete sein Leben der Akt- und Porträtmalerei und gilt als einer der bedeutendsten britischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Zu sehen sind seine Porträts vom 9. Februar bis zum 27. Mai.

Roy Lichtenstein: A Retrospective, The Art Institute of Chicago

Diese Ausstellung bietet einen Überblick über die gesamte Karriere der Pop-Art-Legende Roy Lichtenstein. Die erste vollständige Retrospektive nach seinem Tod können Sie vom 16. Mai bis zum 3. September in Chicago bewundern. Sie umfasst über 130 Gemälde und Skulpturen sowie mehr als 30 noch nie gesehene Zeichnungen und Kollagen.

Roy Lichtenstein

Frank Oscar Larson, Queens Museum of Art, New York

Frank Oscar Larson nimmt Sie mit seinen Fotografien auf eine Zeitreise in das New York der 50er Jahre. Er verewigte auf seine eigene Art das Alltagslebe von Big Apple, von dem Times Square bis zum Chinatown. Die Ausstellung, die Sie vom 5. Februar bis zum 20. Mai besuchen können, basiert auf Negativen, die erst 2009 von der Schwiegertochter des Künstlers gefunden wurden.

Xu-Bing: Tobacco Project, Aldrich Contemporary Art Museum, Ridgefield

dies ist noch eine Ausstellung für USA-Reisende, ob Raucher oder Nichtraucher. Xu Bing ist einer der innovativsten zeitgenössischen Künstler aus China. Seine Ausstellung widmet sich der Tabak-Kultur. Das Paradestück des Tabak-Projektes ist ohne Zweifel der Teppich aus mehr als einer halben Million Zigaretten. Zu sehen sind die nikotinhaltigen Kreationen noch bis zum 10. Juni 2012.

Tobacco Project

The Royal Manuscripts, The British Library, London

Für diese Ausstellung wurden mehr als 150 Handschriften von englischen Königen und Königinnen aus dem Mittelalter und der Renaissance gesammelt. Sie bietet einen Einblick in das Leben und die Rolle der Monarchen vom 9. bis zum 16. Jahrhundert. Die königlichen Manuskripte sind noch bis zum 13. März zu sehen.

150 Jahre Gustav Klimt, Wien

In diesem Jahr dreht sich in Wien alles um Gustav Klimt. Sein weltberühmtes Kunstwerk Der Kuss muss man einfach kennen. Der kulturelle Kalender der Stadt wird in 2012 somit von einer Reihe von Sonderausstellungen geprägt, die sie im Kunsthistorischen Museum, dem Leopold Museum und der Albertina besuchen können.

150 Jahre Gustav Klimt

Gerhard Richter: Panorama, Neue Nationalgalerie, Berlin

Wir haben uns die Freiheit genommen noch eine Ausstellung hinzuzufügen, die Sie auf keinen Fall auslassen sollten, wenn Sie in den folgenden Monaten in Berlin unterwegs sind.

Passend zu seinem 80. Geburtstag stellte die Nationalgalerie gemeinsam mit der Tate Modern und dem Centre Pompidou eine umfassende Retrospektive des Werkes von Gerhard Richter zusammen. Die Ausstellung des Picassos des 21. Jahrhunderts können Sie vom 12. Februar bis zum 13. Mai besuchen.

Gerhard Richter

Welche Ausstellung gehört Ihrer Meinung nach auf die Liste der besten Ausstellungen 2012?

Fotos: bm.iphone, Allie_Caulfield, A.Currell, markldiaz, amsfrank / Flickr cc.

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you