Cathy West and Elodie, 2 (British Airways-David Dyson)
| Aktuell Von

British Airways testet Kinderspielzeug

Nach einer Umfrage gaben rund ein Viertel von 2.000 befragten Eltern gegenüber British Airways an, dass sie sich sorgen, ihre Kinder konnte während des Fluges andere Passagiere stören. Um Groß und Klein einen noch angenehmeren Flug zu ermöglichen, testete die Airline jetzt das Spielverhalten der Kindern während des Fluges.

Spiel und Spaß im Flugzeug

British Airways testete in Zusammenarbeit mit Ärzten und Wissenschaftlern die Wirkung von verschiedenen Kinderspielzeugen und ihren Unterhaltungswert, um herauszufinden, welches sich am besten dazu eignet, Kinder während eines Fluges zu beschäftigen. Bei der Untersuchung testeten 30 Kinder im Alter zwischen zwei und zehn Jahren ausgewählte Spielsachen während eines zweistündigen Fluges.

Welches Spielzeug hat am besten abgeschnitten? Je nach Altersgruppe standen einfache Spielsachen, wie Knete oder Loom Bands, sowie Klassiker, wie Lego und Kartenspiele, hoch im Kurs. Diese fesselten über längere Zeit die Aufmerksamkeit der Kinder und bieten sich Eltern als effektive Alternative den Filmen im Bordunterhaltungsprogramm.

Schreiben Sie einen Kommentar