Sonu-Nigam-konzert-flugzeug
| Aktuell Von

Crew bekommt Ärger wegen eines Bollywood-Konzerts

Eine Flugzeug-Crew von Jet Airways überließ einem Bollywoodstar das Mikrofon für eine Kurze Gesangseinlage und wurde dafür vom Dienst suspendiert.

Der indische Sänger und Schauspieler Sonu Nigam wurde Anfang Januar während eines Fluges mit Jet Airways zum Mikrofon gebeten. Die Crew überließ dem Bollywoodstar während eines Inlandsfluges für zwei Songs die Bordsprechanlage und wurde deswegen jetzt vom Dienst suspendiert. Auch die indische Zivilluftfahrtbehörde erklärte, das gegen die Crew eine Untersuchung wegen Missbrauchs der Bordsprechanlage eingeleitet wurde. Die Aktion flog übrigens nur deshalb auf, weil mehrere Passagiere Videos des Bord-Konzert im Internet gepostet haben.

Foto: Tri Nation Mega Concert : Sonu Nigam von Faisal Akram / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar