champagne
| featured | Reisenews Von

Kindermädchen und Sekt – Das sind die Extra-Leistungen der Airlines

Flugreisende möchten auf Langstreckenflügen vor allem entspannen und verwöhnt werden. Wenn es um die kleinen Extra-Leistungen im Flugzeug geht, lassen sich manche Airlines so richtig etwas einfallen. Dies folgenden Fluglinien beeindrucken mit ihrem Service, auch in der Economy.

Airlines sparen an allen Ecken. Mit welchen Leistungen können Reisende auf Langstreckenflügen in der Economy da schon rechnen? Bei manchen Airlines mit ganz schön hilfreichen und interessanten. Hier kommt eine Liste von ausgewählten Extra-Leistungen, die nicht nur der First und Business vorbehalten bleiben.

Zur Infografik

Extra-Leistungen der Airlines

Air France: Chatten über den Wolken

Im A380 von Air France können sich Fluggäste nicht nur mit ihren Sitznachbarn unterhalten. Der Instant Messaging Dienst ermöglicht es ihnen mit ihren Kollegen oder Mitreisenden zu chatten, Bekanntschaft mit anderen Passagieren zu schließen und an Diskussionsforen teilzunehmen.

 air france

Alitalia: Qualität der Bord-Menüs

Qualität bei der Bordverpflegung wird bei Alitalia groß geschrieben. Regionale Speisen und beliebte italienische Weine bilden das Kernstück der Bord-Menüs der Airline, die für ihre Hingabe schon mehrmals mit der Auszeichnung “Best Airline Cuisine” belohnt wurde.

 alitalia

Air New Zealand: Economy Skycouch™

Die innovative Economy Skycouch in den neuen 777-300 Maschinen von Air New Zealand besteht aus drei Economy-Sitzen und bietet mehr Komfort und Platz für Paare, Familien mit einem Kind oder Elternteile mit zwei Kindern.

 air new zeland

Emirates: Beste Unterhaltung

In 2015 wurde Emirates schon zum elften Mal in Folge für das beste Bordunterhaltungsprogramm auf internationalen Flügen ausgezeichnet. Mit seiner Filmauswahl kann sich das Inflight Entertainment der Airline mit so manch einem Kinoprogramm messen.

 emirates

British Airways: Ein einzigartiger Sound

Egal ob Film oder Musik, die innovative 3D-Surround-Sound-Technologie von British Airways verspricht Passagieren auf allen Langstreckenflügen ein unvergessliches Klangerlebnis. Und bei dem vielseitigen Angebot im Inflight Entertainment kommt garantiert keine Langeweile auf.

 BA

Finnair: Besondere Anlässe werden gefeiert

Die Fluggesellschaft bietet ihren Passagieren spezielle Erfrischungen für besondere Anlässe (Jubiläen, Verlobungen, Geburtstage…). Schokolade und Sekt müssen jedoch spätestens 72 Stunden vor Abflug bestellt und im Voraus bezahlt werden.

 Finnair

Etihad: Fliegende Kindermädchen

Etihad bildete in den vergangenen Jahren mehrere Hundert Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter zu “Flying Nannys” aus. Diese kümmern sich während der Flüge nicht nur um alleinreisende Kinder, sondern greifen auch Familien mit Kleinkindern unter die Arme.

 etihad

Norwegian: Gratis WLAN

Die norwegische Airline bietet Reisenden auf fast allen europäischen Strecken und auf Flügen zwischen den USA und der Karibik kostenlosen WLAN-Zugang. Das Netz “Norwegian Internet Access” ist, sobald das Anschnallzeichen erlischt, erreichbar.

 norwegian

Lufthansa: Live Sport an Bord

Egal ob Fußball, Formel 1, Golf oder Tennis, dank dem kostenfreien Live TV-Kanal “Sport 24″ verpassen sportbegeisterte Lufthansa-Passagiere auf Langstreckenflügen auch in über 10.000 Metern Höhe kein sportliches Highlight.

 lufthansa

Swiss Airlines: Allergikerfreundliche Airline

SWISS verwendet sowohl am Boden wie auch in der Luft allergikerfreundliche Produkte. Die Schweizer Airline war die erste der Welt, die für ihr Engagement, Allergene in den Kabinen und Lounges zu reduzieren, mit dem ECARF-Qualitätssiegel ausgezeichnet wurde.

 swiss

Qatar airways: Sekt für alle

Qatar Airways ist eine der wenigen Fluglinien, die während eines sechsstündigen Fluges gleich zwei Mahlzeiten anbieten. Außerdem serviert die Airline auf Langstreckenflügen Sekt in allen Klassen.

 qatar

Virgin Atlantic: Eine persönliche Erfahrung

Virgin Atlantic entwickelte ein neues LED-System, mit dem die Kabinenbeleuchtung auf die Stimmung der Passagiere angepasst werden kann. Zum Wohlbefinden der Reisenden wird das Licht auch auf die Aktivitäten während des Fluges abgestimmt werden.

 virgin

Zur Infografik

Schreiben Sie einen Kommentar