koffer-hotel
| Aktuell Von

Übernachten im Koffer

In der Nähe von Chemnitz können Sie Übernachtungen in einem Gepäckstück buchen. Das wohl kleinste Hotelzimmer Deutschlands ist nichts für Menschen, die an Klaustrophobie leiden.

Das Koffer-Hotel wird den Wünschen und Ansprüchen der meisten Urlauber und Geschäftsreisenden wohl kaum Genüge tun. Das Zimmer in dem kleinen Hotel im Gepäckstück-Design misst lediglich fünf Quadratmeter und ist mit einem Doppelstockbett, einer Toilette und einem Waschbecken ausgestattet. Die Dusche befindet sich außerhalb des Koffers. Das Koffer-Hotel ist somit eher etwas für Abenteurer, die nach einer ausgefallenen Unterkunft suchen. Es lockt nicht nur mit seiner Originalität sondern auch mit seiner Lage am Ufer der Zwickauer Mulde. Angebote für Übernachtungen für zwei Personen beinhalten in der Regel ein Begrüßungsgetränk, Halbpension und eine Wanderkarte der Region.

Foto: DPA

Schreiben Sie einen Kommentar