zoltan-south-seaport
| liligo.com-Team | Unsere Gäste Von

So beugt Zoltán mit guter Planung gegen Reisepannen vor

Wer ist auf unserer Webseite dafür zuständig, dass alles so läuft, wie es laufen soll? Zoltán, unser Experte für Qualitätskontrolle. Und wie auch der Rest unseres Teams, packt er in seiner Freizeit auch mal gerne seine Koffer, um die große, weite Welt zu erkunden. Am liebsten verschlägt es ihn dabei nach Irland. Wieso? Hier verrät er es Ihnen.

Hafen in HowthLetzte Reise: Barcelona.

Nächste Reise: Tschechien.

Rucksack oder Koffer? Koffer.

Zelt oder Hotel? Hotel.

Städtereise oder Urlaub am Strand? Genau in dieser Reihenfolge.

Allein, zu zweit oder in der Gruppe? Allein oder zu zweit.

Reiseutensil, das nie fehlen darf: Smartphone mit Stadtkarten und passender Musikauswahl.

Kannst Du dich noch an Deine erste Solo-Reise erinnern?

Ja, es war im August 2010. Da reiste ich allein in die USA. Davor war ich immer mit Familie oder Freunden unterwegs. Der Trip dauerte zwei Wochen und den Großteil der Zeit verbrachte ich in Washington DC. Ich wusste nicht, dass Washington fast auf demselben Breitengrad liegt wie Lissabon, so dass ich mir schon am ersten Tag einen Sonnenbrand holte. Ich habe es wirklich genossen, allein zu reisen und einfach das zu tun, worauf ich gerade Lust hatte. Ich habe mir ein Football-Match im FedEx-Stadion angeschaut, ich ging ins Fitnessstudio und spielte Basketball mit den Jungs aus dem Viertel. Als dies wäre sicher nicht möglich gewesen, falls ich mit meiner Familie oder Freunden unterwegs gewesen wäre.

Howth

Reisen sind manchmal voll mit kleinen Zufällen und Déjà-vus. Ich glaube, da hast auch Du ein paar Anekdoten parat.

Einmal war ich mit meiner Schwerter und meinem Schwager in New York unterwegs und wir haben uns in einen Jazz-Klub in der Nähe vom Times Square gesetzt. Als wir so unser Bier tranken und dem Auftritt eines Sängers und Gitarristen lauschten, hatte meine Schwester, sie ist ein großer Musikliebhaber nebenbei erwähnt, ein komisches Gefühl, sie würde den Sänger von irgendwoher kennen. Es stellte sich heraus, Sie hatte ihn ein paar Tagen zuvor auf einer Broadway-Bühne singen gehört. Er singt anscheinend nicht nur professionell sondern auch in seiner Freizeit. Wir hatten eine gute Zeit.

Auf einer Reise kann ja nicht immer alles glatt gehen. Kannst Du dich noch an die eine oder andere Reisepanne erinnern?

So unwahrscheinlich wie es auch klingen mag, ich bin bislang von Reise-Desastern verschont geblieben. Ich nehme mal an, das liegt an der Tatsache, dass ich meine Reisen sehr sorgfältig plane, aber auch immer genügend Platz für Last-Minute-Änderungen im Plan einbinde, so dass ich den Rest des Tages trotz kleineren Abweichungen vom originellen Programm genießen kann.

Killiney Beach

Hotel, Hostel, Couchsurfing… Welche Unterkunft ziehst du auf Reisen vor?

In der Regel übernachte ich bei Freuden oder Familie, um die Reisekosten zu minimieren. In den USA übernachtete ich so auch in Chevy Chase (ja, der Ort heißt so wie der Schauspieler) in Maryland. Von dort konnte ich mit der Bahn problemlos jeden Tag Washington DC für Stadtrundgänge und Museumsbesuche erreichen.

Du warst ja schon dreimal in Irland. Was macht für Dich die Anziehungskraft der Insel aus?

Ich liebe die freundlichen Menschen, die leckeren Biere, die einladende Kneipenatmosphäre, die schönen grünen Landschaften, die charmanten Volksmusik… soll ich weiter aufzählen? Ich kann einfach nicht genug davon bekommen! Ich bin mir sicher, ich werde schon bald wieder dorthin zurückkehren.

Welche drei Destinationen stehen derzeit auf Deiner Bucket List ganz hoch im Kurs?

Tikal, die antike Stadt der Maya, in Guatelama, Kairo in Ägypten, wegen der Pyramiden natürlich, und Delft, die Heimatstadt meines Lieblingsmalers, Jan Vermeer, in den Niederlanden.

München

Falls Du mit einer beliebigen berühmten Persönlichkeit, lebend oder tot, verreisen könntest, welchen Reisepartner würdest Du wählen?

Den Autor Gyula Germanus, da er zu den Orientalisten gehört und zu seinen Lebzeiten jede Menge Orte besucht hatte, die noch auf meiner Bucket List stehen, wie zum Beispiel Ägypten, Indien, Marokko, Irak, Syrien oder Saudi-Arabien.

Eine Frage für den Bücherwurm. Welches Buch weckt bei Dir aktuell die Lust, die Koffer zu packen?

“Aesculape en Chine” von Albert Gervais. Das Buch handelt von der Arbeit und den Abenteuern französischer Ärzte die Anfang der 1900er-Jahre von Peking aus in eine kleine Stadt inmitten Chinas reisen. Es beschreibt den Weg, den sie nehmen, die Städte, die sie besuchen, die Probleme, denen sie begegnen. Die Menschen, die sie unterwegs antreffen, sind wirklich außergewöhnlich.

Hochzeit in Transsilvanien

Falls Dich Scotty in diesem Moment an einen beliebigen Ort beamen könnte, welche Koordinaten würdest Du wählen?

35°19’31.2″S 149°05’26.8″E. Das sind die Koordinaten der ungarischen Botschaft in Canberra in Australien. Ich würde meine Schwester besuchen, die dort arbeitet. Sie erzählt mir immer, wie schön die Stadt ist, und langsam ist es auch nicht mehr zu heiß, da dort aktuell Herbst herrscht.

Fotos: liligo

Schreiben Sie einen Kommentar