Piper-hund-flughafen
| Aktuell Von

Dieser coole Hund sorgt für Sicherheit auf der Landebahn

Piper ist ein furchtloser und fotogener Collie, der am Flughafen von Traverse City im US-Bundesstaat Michigan für die Sicherheit auf der Landebahn zuständig ist.

Der sieben Jahre alte Border Collie Piper ist der Star des Flughafens von Traverse City im US-Bundesstaat Michigan. Er steht 40 Stunden pro Woche im Einsatz und vertreibt Vögel und andere Störenfriede, die einen sicheren und reibungslosen Flugverkehr behindern könnten. Auf der offiziellen Homepage des Flughafens finden Sie nicht nur jede Menge Fotos des coolsten Hundes im Flughafen-Business, sondern erfahren auch mehr über sein Training, seine Aufgaben und seine aktuelle Erfolgsquote (mehr als 2450 verscheuchte Vögel). Die spezielle Ausrüstung, inklusive Brille und Kapselgehörschutz, schaut übrigens nicht nur cool aus, sondern schützt Piper auch vor Lärm und Verletzungen.

A photo posted by K-9 Piper (@airportk9) on

Foto: Instagram

Schreiben Sie einen Kommentar