Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Einem Reiseblogger gelang am 29. Mai ein spektakuläres Reisefoto. Er sorgte mit einem Selfie auf der Statue Cristo Redentor in Rio de Janeiro und dem dazugehörigen Video für Medienberichte rund um die Welt.

Selfie auf dem Cristo Redentor

Der einunddreißig Jahre alte Engländer Lee Thompson kletterte vergangene Woche auf dem Kopf der berühmtesten Statue von Rio de Janeiro und machte ein Selfie in 38 Metern Höhe, das er auch stolz per Twitter in die Welt schickte. Dies war jedoch keine wagemutige Aktion eines Adrenalin-Junkies.

Das Unternehmen war nur möglich, weil Arbeiter im Inneren der Statue ein Gerüst für Reparaturarbeiten nach einem Blitzschlag aufgebaut hatten. Der Londoner sicherte sich im Voraus auch das „OK“ seitens der brasilianischen Tourismusbehörde.

Foto: Digo_Souza / Flickr cc.

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you