Selfie-Studie: Brasilianer lächeln öfter
| Reisenews Von

Selfie-Studie: Brasilianer lächeln öfter

Wenn es nach der Analyse von Instagram-Selfies gehen würde, dann wäre Brasilien wohl das glücklichste Land der Welt. Brasilianer lächeln in den Schnappschüssen nämlich am öftesten. Dies bestätigen jetzt gleich zwei unterschiedliche Studien. Ein ernstes Gesicht machen dagegen die Europäer. Deutschland schaffte es im weltweiten Ranking der lächelnden Nationen lediglich auf Platz 101.

Das Startup-Unternehen Jetpac nahm sich die Zeit und analysierte mehr als 150 Millionen Instagra-Fotos aus 6000 Städten rund um die Welt. Im Visier standen dabei die berühmt-berüchtigten Selfies. Dabei zählte vor allem eines, das Lächeln. In der Jetpac-Wertung gilt nämlich: Je größer das Grinsen desto glücklicher das Land. Und an der Spritze ist diesmal nicht Dänemark.

Brasilianer lächeln öfter

Selfies am brasilianischen Strand

Das Ranking zeigt interessante geografische und kulturelle Unterschiedene auf. So dominiert in den Top 10 ganz klar Lateinamerika. Das einzige nicht amerikanische Land unter den ersten zehn sind die Philippinen. Auf unserer Seite des Atlantiks geht es auf den Selfies des alten Kontinents um einiges grimmiger zu. Deutschland belegte unter den lächelnden Nationen im Selfie-Vergleich lediglich Platz 101.

Selfie in Progress in New YorkEs ist interessant zu sehen, dass im Osten Europas auf den Selfies öfter gelächelt wird als im Westen. Der Sieger ist Mazedonien mit Platz 11, Moldawien sicherte sich Platz 16. Unter den Westeuropäischen Ländern führt Luxemburg mit Platz 30 knapp vor Irland. Wie schon erwähnt, Deutschland schaffte es nicht einmal in die Top 100. Wie schaut es bei unseren Nachbarn aus? Frankreich belegte den 75. Platz, Polen 105 und Österreich schaffte es mit Platz 98 noch knapp in die Top 100.

Die USA belegten Platz 33 und überholten dabei sogar den scheinbar immer gutgelaunten Nachbarn Kanada auf Platz 45. Schlusslicht im weltweiten Ranking sind die Japaner auf Platz 124, vor Kuwait und Südkorea. Alle Länder im Überblick.

In diesen Ländern wird auf Selfies am öftesten gelächeltRussen lachen seltener

  1. Brasilien
  2. Nicaragua
  3. Kolumbien
  4. Bolivien
  5. Costa Rica
  6. Honduras
  7. Venezuela
  8. Philippinen
  9. Guatemala
  10. Mexiko

Dass Brasilianer in Selfies am öftesten Lachen bestätigt auch die Studie Selfiecity, die 3200 der Schnappschüsse aus New York, Bangkok, Moskau, Sao Paolo und Berlin genauer unter die Lupe nimmt. Die Analysen umfassen dabei unter anderem die Demographie der Subjekte wie auch die Beliebtheit bestimmter Posen. Wer lächelte dabei am seltensten? Die Russen. Na, höchste Zeit für eine Moskau-Reise, um die Statist aufzubessern!

Fotos: Sergey Pimenov</>, ComBron, aquinopatty, mollybob / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar