Top 5 Bücher für Ihren Sommerurlaub
| featured | Reisetipps Von

5 Bücher für Ihren Urlaub

Egal ob im Flugzeug oder auf dem Strand, ein gutes Buch kann einem noch zusätzlich den langersehnten und verdienten Urlaub verschönern. Welche Lektüre packen Sie in diesem Jahr in den Urlaubskoffer? Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, erstellten wir eine Liste von Büchern, die Ihnen nicht nur die Zeit verkürzen werden. Hier kommen unsere Lesetipps für den Reisefan.

Mit unseren Lesetipps für den Urlaub versuchten wir eine abwechslungsreiche Liste, in der sich ein passendes Buch für fast jeden Lesetyp findet, zu erstellen. Mögen Sie Ihre Lektüre inspirierend und aufregend oder lieber ernst und kritisch? Natürlich kommt in unseren Buchempfehlungen auch der Humor nicht zu kurz. Welche Lektüre darf in Ihrem Reisegepäck also auf keinen Fall fehlen?

Beste Bücher für den Urlaub

Spuren

von Robyn Davidson (304 Seiten)

Robyn Davidson erzählt in ihrem autobiograpshishen Buch Spuren über ihre Durchquerung der Australischen Wüste. Keine große Angelegenheit, würden jetzt viele meinen. Wodurch unterscheidet sich unsere Autorin von anderen Wüsten-Durschquerern? Sie legte die Strecke von 3200 Kilometern in den siebziger Jahren zu Fuß, begleitet nur von vier Kamelen und ihrem Hund, zurück. Neun Monate Sand und Hitze. Verrückt, mutig, oder einfach naiv? Entscheiden Sie selbst!

Eine afrikanische Liebesgeschichte

von Daphne Sheldricks (496 Seiten)

Das Buch trägt zurecht den Untertitel “Mein Leben unter Elefanten”. Die sanften und wilden Riesen begleiteten Daphne Sheldricks seit ihrer Kindheit. In dieser inspirierenden Lektüre erzählt sie über die wilden Tiere Afrikas und die berührenden Geschichten rund um ihre Arbeit im Tsavo Nationalpark und der Rettungsorganisation für verwaiste Elefantenkinder. Eine faszinirende Liebeserklärung an den schwarzen Kontinent.

Willkommen im sonnigen Tschernobyl

von Andrew Blackwell (384 Seiten)

Von der Liebeserklärung an Afrika kommen wir zu der Liebeserklärung an die zerstörten, verseuchten und vergifteten Orte der Welt. An diesen findet der Autor, der in seinem Reisebuch, in dem er nicht nur, wie schon im Titel erwähnt, über das weltberühmte ukrainische Kraftwerk, sondern auch über den Müllteppich im Pazifik oder die Kahlschlaggebiete Amazonas berichtet, auch immer etwas Schönes und Faszinierendes.Willkommen im sonnigen Tschernobyl

Die scheußlichsten Länder der Welt

von Favell Lee Mortimer und Todd Pruzan (256 Seiten)

Todd Pruzan erweckte mit seinem Buch die Anekdoten der englischen Kinderbuchautorin Favell Lee Mortimer (1802–1878) neu zum Leben. Vorurteile und Stereotypen soweit das Auge reicht. Seien es die Essgewohnheiten, die kulturellen Unterschiede oder auch einfach das Aussehen seiner Einwohner, da bekommt auch jedes Land sein Fett weg. Es ist nicht überraschend, dass Lee Mortimer keinen einzigen Tag ihres Lebens außerhalb von England verbrachte.Bücher für Ihren Sommerurlaub

Ausländisch für Notfälle

vom Bündnis für sicheres Reisen (208 Seiten)

Dieser Sprachführer für Paranoiker versorgt Sie mit über 200 lebensrettenden Sätzen in mehr als 20 Sprachen. Das Buch mit aufklappbarer Weltkarte besitzt einen hohen Spaßfaktor und eignet sich perfekt zum Zeitvertreib am Strand. “Sie waren im Ausland und leben noch? Purer Zufall!” Das nötige Sprachwissen, um auch in der Zukunft in extremen Situationen im Ausland zu bestehen, wird Ihnen vom Bündnis für sicheres Reisen zur Verfügung gestellt.Ausländisch für Notfälle

Dies waren unsere Empfehlungen im Papier. Falls Sie bei Ihrem Reisegepäck an Größe und Gewicht sparen möchten, können Sie natürlich auch auf Hörbücher oder E-Books ausweichen. Aber dazu ein anderes Mal.

Fotos: LWYang,  jonolist / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar