kuba
| Aktuell Von

Tourismus-Aufschwung auf Kuba

Die Wiederaufnahme der Havanna-Flüge der spanischen Airline Iberia ist ein wichtiger Schritt für den Tourismussektor der Insel.

Nach einer zweijährigen Pause fliegt Iberia seit dem 1. Juni 2015 zum ersten Mal wieder zwischen Madrid und Havanna. Nach den diplomatischen Annäherungen zwischen den USA und Kuba stellen die fünf wöchentlichen direkten Flüge von Madrid nach Havanna einen wichtigen Schritt für die Belebung des Tourismus der Insel dar. Die Kuba-Flüge von Iberia werden montags, dienstags, mittwochs, samstags und sonntags mit einem Airbus A330 durchgeführt. Anschlussverbindungen sind auch ab Deutschland buchbar.

Foto: Matt Northam / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar