Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Wegen der Terrorgefahr in Tunesien, der Türkei und Ägypten und der Flüchtlingskrise in Griechenland entscheiden sich immer mehr Deutsche für einen Badeurlaub am westlichen Mittelmeer.

Nacht den Anschlägen in Tunesien, der Türkei und Ägypten und der Flüchtlingskrise auf den griechischen Inseln wird die westliche Mittelmeerküste für deutsche Urlauber noch attraktiver. Strandurlaub liegt bei deutschen hoch in Kurs und viele Badeurlauber buchen schon jetzt ihren Sommerurlaub 2016. Dabei macht sich bei den Buchungen besonders am westliche Mittelmeer ein positiver Trend bemerkbar. Am meisten profitieren von der Terrorangst derzeit beliebte Urlaubsziele in Spanien und Portugal. Letztes Jahr gingen von den siebzig Millionen gebuchten Urlaubsreisen, die länger als fünf Tage dauerten, knapp 40 Prozent ans Mittelmeer. Das beliebteste Urlaubsland der Deutschen war dabei Spanien vor Italien und der Türkei.


Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you