Uzbekistan-Airways
| Aktuell Von

Uzbekistan Airways: Erst wiegen, dann fliegen

Die staatliche Fluggesellschaft Usbekistans sorgt derzeit mit einer neuen Sicherheitsmaßnahme um Aufsehen. Die Airline wiegt vor dem Flug nämlich nicht nur Gepäckstücke sondern auch die Passagiere.

Die Fluglinie Uzbekistan Airways kündigte an, sie wird aus Sicherheitsgründen nicht nur Gepäckstücke sondern auch die Passagiere wiegen. Keine Angst, für ein paar Kilos extra werden Sie nicht gleich zur Kasse gebeten, oder gar vom Flug ausgeschlossen, wie einige Medien berichten. Laut Aerotelegraph möchte die Airline damit lediglich das Durchschnittsgewicht ihrer Passagiere berechnen. Aktuell verwendet die Airline nämlich Standardangaben. Die Informationen, die von den Angestellten vor dem Flug von der Waage abgelesen werden, sind vertraulich. Die Airline markiert lediglich das Gewicht und das Geschlecht und ob es sich beim Passagier um ein Kind handelt.

Foto: Aero Icarus / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar