Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   3 min read

Die malaysische Hauptstadt Kuala Lumpur ist ein klassisches Stop-Over-Ziel. Viele Reisende, vor allem Schnäppchenjäger, müssen auf ihrem Weg nach Australien oder Neuseeland einen längeren Zwischenstopp in KL einlegen. Ein Stop-Over in Kuala Lumpur ist aber nicht automatisch Zeitverschwendung.

15, 10 oder 5 Stunden in Kuala Lumpur

Landen Sie am Kuala Lumpur Airport und haben einen langen Zwischenstopp vor sich? Mit einem Schnellzug KLIA Ekspres oder eine Bus erreichen Sie die malaysische Metropole im Nu (genauer in einer Halben oder einer guten Stunde) und können ab dem Hauptbahnhof Sentral problemlos die wichtigsten Kuala Lumpur Sehenswürdigkeiten erreichen.

Falls Sie einen Besuch von KL; wie die Stadt gerne von den Einheimischen genannt wird; planen sollten Sie als erstes genau ausrechnen, wie viel Zeit Ihnen fürs Sightseeing zu Verfügung steht, damit Sie Ihren Weiterflug nicht verpassen. Dann kann es auch schon los gehen.kl-aussicht

Die Zwilinge

Falls Sie am Abend am Kuala Lumpur Airport landen, dürfen Sie natürlich das Highlight der Stadt, die Zwillingstürme, die Twin Towers nicht verpassen. Die 452 Metern hohen Petronas-Türme passen aus der Nähe aber kaum ins Kameraobjektiv. Im inneren des Gebäudes erwarten Sie eine Aussichtsplattform und ein wahres Shopping-Paradies.twins-kltwins-kl-paarkl-twins-reflection

Ein Spaziergang

Egal für welchen Transfer vom Flughafen Kuala Lumpur (KUL) Sie sich entscheiden, in der Regel werden Sie am Hauptbahnhof Kuala Lumpur Sentral ankommen, ab wo Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Lassen Sie sich eine Fahrt mit der Einschienenbahn KL Monorail nicht entgehen!) und zu Fuß problemlos die wichtigsten Sehenswürdigkeiten; zum Beispiel den Platz der Unabhängigkeit, Chinatown oder die Essensstände entlang der Jalan Alor; erreichen können.platz-klarchitekturikea-kl

Batu Caves

Das Höhlensystem Batu Caves gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kuala Lumpurs. Sie können die imposanten Kalksteinhöhlen, die riesige 42,7 Meter hohe Statue Murugans und die bunten Hindu-Tempel einfach mit einem Zug, der Praktisch vor dem Komplex hält, erreichen. Ein Ticket kostet Sie knapp eine Euro.
no-shoes-batu-klkl-stickerkl-stufenkl-batuspiegel-batu-kl

Durian

Unter all den exotischen Speisen, die Sie an den Essensständen entlang der berühmten Straße Jalan Alor finden, sollten Sie unbedingt auch die „famous“ Durian-Frucht probiere. Diese gilt trotz ihres starken Geruchs als Spezialität und ist frisch, in Form von Pasten und Gebäck und sogar am Eisstiel erhältlich. Die letztere Variante eignet sich Perfekt für das heiße und schwüle Klima in Kuala Lumpur.famouseis-kl

Fotos: eigene

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you