streetfood
| featured | Reiseideen Von

Der ultimative Streetfood Guide Europas

Planen Sie demnächst eine Reise nach Madrid, Stockholm oder Amsterdam? In jeder großen und kleinen Metropole Europas finden Sie oft schon an den Straßenständen kulinarische Kult-Spezialitäten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Bevor Sie sich also auf Ihren Weg machen, sollten Sie die untere Infografik prüfen, damit Sie nichts verpassen!

Streetfood ist nicht gleich Junkfood

Es ist noch nicht so lange her da sahen Gourmets rund um die Welt mit Abneigung und oft sogar Ekel auf Streetfood herab. Viele Menschen ließen sich auch vom Klang des Begriffes, der einen schnell an Junk- und Fastfood denken lässt, zu übereilten Schlussfolgerungen hinleiten. Die Gerichte, auch wenn Sie nicht immer auf und an der Straße verkauft werden, wurden als “Essen für Arme” abgestempelt. Doch in den letzten Jahren hat sich das Blatt langsam gewendet. Heute gehört Streetfood in so manch einer Stadt sogar zu den wichtigsten Toursitenattraktion. Welche Snacks sollten Sie sich nach Ihrem Flug nach Barcelona, Sarajevo oder Moskau nicht entgehen lassen? Wimdu.de, die Onlineplattform, die Reisende mit privaten Besitzern von Wohnungen und Zimmern zusammenbringt, gibt in ihrer Infografik die Antwort!

Vorschaubild der Infografik über Street-Food

Schreiben Sie einen Kommentar