china-tunnel
| Aktuell Von

China bekommt längsten Unterwassertunnel der Welt

Die Volksrepublik China bricht beim Ausbau ihrer Verkehrsinfrastruktur so manch einen Rekord. Nach der aktuell längste Brücke über Wasser soll das Land in den kommenden Jahren auch den längsten Unterwassertunnel der Welt erhalten.

Ingenieure der Volksrepublik China haben grünes Licht für den Bau des längsten Unterwassertunnels der Welt erhalten, der unter dem Golf von Bohai die Städte Yantai und Dalian miteinander verbinden soll. Die Unterwasserröhre, die etwa 36 Milliarden Euro kosten wird, soll mit ihren 90 Kilometern doppelt so lang wie der Eurotunnel werden und die Fahrtzeit zwischen den Städten von 14 Stunden auf etwa 40 Minuten verkürzen.

Foto: Google Maps

Schreiben Sie einen Kommentar