Die beliebtesten Museen der Welt
| Reiseideen | Reisenews Von

Die beliebtesten Museen der Welt

Museen. Es gibt sie in allen Formen und Größen und dafür lieben wir sie. Zwischen klassischen historischen Artefakten und kur(at)iertem Herzschmerz, wie im Museum of Broken Relationships, liegen manchmal ganze Welten und so soll es auch sein. Aber welches ist eigentlich das meistbesuchte Museum der Welt?

Es gibt (fast) keine Städtereise ohne einen Museumsbesuch! So kommt es nur gelegen, dass man als Museums-Fan meist die Qual der Wahl hat. Soll man sich wirklich in das Museum des Wahnsinns trauen oder lieber das herkömmliche Naturwissenschaftliche Museum besuchen? Sogar für unseren recht komplizierten Geschmack findet sich in fast jeder Stadt etwas Ausgefallenes. Aber welche Museen ziehen die breiteste Masse an?

Die Themed Entertainment Association beantwortet zusammen mit AECOM genau diese Frage und präsentiert die Liste der meistbesuchten Museen der Welt. Beeindruckend, obwohl nicht besonders überraschend: London ist gleich mit sechs Museen in den Top 20 vertreten. Gute Nachricht für alle Sparfüchse: Eintritt in gleich 13 der 20 meistbesuchten Museen ist kostenlos.

National Museum of Natural History, Washington

Top 10 der meistbesuchten Museen der Welt

  • Louvre (Paris) – 11 € für die Dauerausstellung
  • National Museum of Natural History (Washington D.C.) – kostenlos
  • National Air and Space Museum (Washington D.C.) – kostenlos
  • The Metropolitan Museum of Art (New York City) – kostenlos
  • British Museum (London) – kostenlos
  • Tate Modern (London) – kostenlos
  • National Gallery (London) – kostenlos
  • Vatican Museums (Vatican) – 16 € für das Museum und die Sixtinische Kapelle
  • American Museum of Natural History (New York City) – 19 $
  • Natural History Museum (London) – kostenlos

Beeindruckend: In 2012 zählte der Louvre in Paris fast 10 Millionen Besucher.

Welches ist Ihr Lieblingsmuseum?

Fotos: Zé.Valdi, Richard Nix / Flickr

Schreiben Sie einen Kommentar