insel
| featured | Reiseideen Von

Die romantischsten Reiseziele der Welt

Es gibt Reiseziele, die lassen nicht die Herzen Verliebter höher schlagen. Ob auf tropischen Inseln oder in versteckten Ecken von Metropolen, die liebe ist an vielen Orten zu Hause. Entdecken Sie mit uns ein paar der romantischsten Destinationen der Welt, die man nicht nur zum Valentinstag und in trauter Zweisamkeit genießen kann.

Die Liebeserklärung – Paris, Frankreich

Dieses Mosaik versteckt sich auf einem Platz im Herzen von Montmartre. Zwei französische Künstler mit dem Ich liebe dich in mehr als 250 Sprachen und schafften damit eine belibte Attraktion. Wissen Sie vielleicht, wie man auf der Insel Java seine Liebe für jemanden in Worte fasst? Schauen Sie genauer hin: Aku tresno marag sliromu. Wie man das Ausspricht, wissen wir aber auch nicht.

Liebesmosaik

Das Herzstück – Galešnjak, Kroatien

Diese Insel sorgt nicht erst seit der Erfindung von GoogleEarth für die schönsten Fotomotive. Galešnjak zieht mit seiner, naja, nennen wir sie mal fast perfekten, Herzform zahlreiche verliebte an. Kein Trinkwasser, kein Strom und keine Einwohner. Zweisamkeit pur. Da kann man sicher gut die Reise-Kompatibilität seines Partners testen, meinen Sie nicht?

Galešnjak

Das Haus der Liebe – Verona, Italien

Niemand weiß genau, ob in dem Haus einst wirklich DIE Julia wohnte. Ja, wir sprechen von Romeos Julia. Die Legende ist jedoch Grund genug für zahlreiche Besucher, vor allem weibliche, um den Weg nach Verona auf sich zu nehmen und Rat im Haus der Julia zu suchen.

Nachrichten für Julia

Der Liebesgott – London, England

Seit 1893 schießt Eros mit seinem magischen Bogen Pfeile in die Menschenmassen von London. Der kleine Liebesgott ist aber nicht nur unter Verliebten ein beliebtes Fotomotiv. Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn Sie das nächste mal am Picadilly Circus vorbei spazieren!

Eros

Das Gebet – Kyoto, Japan

Der buddhistische Tempel Kiyomizu-dera in Kyoto beherbergt zwei heilige Steine, oder fast schon Felsen, die Ihnen verraten, ob Ihr/e Partner/in wirklich zu Ihnen passt. Was müssen Sie dafür tun? Mit verschlossenen Augen den Weg von einem Stein zum anderen finden, ohne sich zu verlaufen. Das Paar das es schafft, wird mit ewiger Liebe belohnt.

Liebesstein

Der passende Schlüssel – Moskau, Russland

Liebesschlösser sind ja weit verbreitet. Keiner weiß genau, wo der Brauch einst angefangen hatte, heute findet man die Schlösser jedoch an unzähligen Brücken rund um die Welt, auch auf der Luschkow-Brücke in Moskau. So funktioniert es: Kaufen Sie ein Schloss, versehen Sie es mit einer passender Gravur (Initialen, Spruch…), bringen Sie es an die Brücke an und werfen Sie den Schlüssel ins Wasser.

Liebesschlösser

Einfach heiß – Jeju, Südkorea

Jeju ist unter Südkoreanern vor allem als Flitterwochen-Destination bekannt und beliebt. Die Lavahöhlen der südkoreanischen Insel gehören sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Was die Insel aber so besonders macht, ist ihr Skulpturen-Park Jeju Love Land, in dem sich alles um den Liebesakt dreht. Die meisten der erotischen Skulpturen sind alles andere als jugendfrei.

Jeju Love Land

Das Liebesabenteuer – Spitzbergen, Norwegen

Eine Legende sagt, dass Paare, die das magische Nordlicht in dieser Landschaft Norwegens gesehen haben, für den Rest ihres Lebens zusammen bleiben. Vorausgesetzt natürlich, sie schaffen es wieder zurück in die Zivilisation zu finden, ohne dabei zu erfrieren. Die beste Zeit, um die Lichter einzufangen, liegt zwischen September und März.

Nordlicht

Die Seen der Liebe – Tislit- und Isli-See, Marokko

Tislet und Isli gelten als Romeo und Julia der Berber-Kultur. Einer Legende nach wurden die gleichnamigen Seen unter dem Atlas Gebirge aus den Tränen der Geliebten gebildet, als diese voneinander getrennt wurden. Die malerischen Seen sind wegen der schlechten Straßenverhältnisse manchmal nur schwer zu erreichen.

Tislit- und Isli-See

Fotos: Moxieg, Boss Tweed, futureshape, Mulberry24, akk_rus, Lori Eldridge, GuideGunnar – Arctic Norway, tadd_debbie / Flickr cc.

2 Kommentare

  • Andrea Antworten

    Tolle Bilder!
    Mein Mann und ich verbringen dieses Jahr den Valentinstag in der Stadt der Liebe :) Drei Tage Paris und dieses Jahr ohne Kinder :)

    • Mateja Antworten

      Danke. Paris zu zweit, das wird sicher romantisch. Ein kleiner Tipp: Es hat sich herausgestellt, dass der Park mit den 250 „ich liebe dich“ im Winter nur bis 17 Uhr geöffnet ist. Für den Fall, dass Sie vielleicht auch dort vorbei schauen möchten.