Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   3 min read

Produkte, die Flugreisende im Duty-free-Shop zollfrei erwerben, dürfen noch lange nicht automatisch in alle Reise- oder Heimatländer eingeführt werden. Artikel, die nach der Zollkontrolle am Flughafen erworben werden können, umfassen ein breites Sortiment, von Schokolade über Kleidung bis hin zu Tabak und Spirituosen. Bei Flügen in und aus Nicht-EU-Ländern sollte man im Duty-free-Shop jedoch aufpassen. Manche Güter dürfen in bestimmte Länder nämlich nur in begrenzter Menge (zollfrei) eingeführt werden.

Duty free im Handgepäck

Generell gilt auf Flügen innerhalb der EU: was man im Duty-free-Shop erwirbt, darf man als Teil des Handgepäcks an Bord tragen. Flüssige Waren müssen sich während des Transports lediglich in einem transparenten, vom Verkaufspersonal versiegelten Beutel befinden. Auf EU-Flughäfen werden Duty-free-Produkte nämlich schon im Voraus kontrolliert. Artikel, die man in Duty-free-Shops außerhalb der EU erwirbt, werden nicht nach EU-Standards geprüft und dürfen deshalb auf Flügen in die EU, folglich auch bei Flügen nach Deutschland, nicht im Handgepäck befördert werden.

Haben Sie etwas zu verzollen?

In Duty-free-Shops auf EU-Flughäfen und in Flugzeugen auf Flügen innerhalb der EU können Passagiere seit dem 1. Juli 1999 ohne Bedenken zugreifen. Beim Einkauf muss zwar die Bordkarte vorgezeigt werden, die Steuern sind im Kaufpreis jedoch schon inbegriffen. So läuft man auch nicht Gefahr, nach der Landung Steuern nachzahlen zu müssen. Falls Sie aus einem Nicht-EU-Land anreisen, dürfen Sie bestimmte Produkte jedoch nur in begrenzten Mengen zollfrei nach Deutschland einführen. Wenn der Grenzwert überschritten wird, müssen Sie die Einkäufe verzollen.Wie viele Flaschen dürfen mit?

Reisefreimengen

Folgende Mengen dürfen aus Nicht-EU-Ländern zollfrei nach Deutschland eingeführt werden:

Tabakwaren, wenn der Einführer mindestens 17 Jahre alt ist:

  • 200 Zigaretten oder 
  • 100 Zigarillos oder
  • 50 Zigarren oder
  • 250 Gramm Rauchtabak oder
  • eine anteilige Zusammenstellung dieser Waren.

Alkohol und alkoholhaltige Getränke, wenn der Einführer mindestens 17 Jahre alt ist:

  • 1 Liter Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22 Volumenprozent oder unvergällter Ethylalkohol mit einem Alkoholgehalt von 80 Volumenprozent oder mehr oder
  • 2 Liter Alkohol und alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von höchstens 22 Volumenprozent oder
  • eine anteilige Zusammenstellung dieser Waren und
  • 4 Liter nicht schäumende Weine und
  • 16 Liter Bier.

Arzneimittel: Die dem persönlichen Bedarf des Reisenden entsprechende Menge.

Kraftstoffe: Für jedes Motorfahrzeug die im Hauptbehälter befindliche Menge und bis zu 10 Liter in einem tragbaren Behälter.

Andere Waren: Bis zu einem Warenwert von insgesamt 300 Euro, bzw. bei Flug- bzw. Seereisenden bis zu einem Warenwert von insgesamt 430 Euro. Bei Reisenden unter 15 Jahren ist der Grenzwert 175 Euro.

(Quelle: zoll.de)

Werden sie nach der Landung versteuert? Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die Reisefreimengen ihres Ziellandes. Wenn Sie den Grenzwert überschreiten, können bei Umsteigeverbindungen Ihre Einkäufe aus dem Duty-free-Shop, die Sie im Handgepäck transportieren, konfisziert werden. Beispielsweise ist auf den Malediven die Einfuhr von Alkohol komplett verboten. Nicht immer besitzen Mitarbeiter der Duty-free-Geschäfte die notwendigen Kenntnisse über die Einfuhrbestimmungen einzelner Staaten.

Finger weg von verdächtigen Waren!

Manchmal können Sie Waren, die Sie im Duty-free-Shop erwerben, beim Zoll so richtig in Schwierigkeiten bringen. Wie wir berichteten, ist es einem Testkäufer zum Beispiel noch vor ein paar Jahren gelungen, am Flughafen Keflavík bei Reykjavík Walfleisch zu kaufen. Würde er in die USA zurückreisen, könnte er wegen der isländischen Spezialität im Gepäck sogar zu einer Gefängnisstrafe verurteilt werden!

Fotos: nechbi, Tavallai, Jenn Dyer / Flickr cc.

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


17 responses to “Auch der Duty-free-Einkauf sollte gut geplant werden

  1. Ist es möglich im DutyFree am Flughafen in Wien zollfrei Zigaretten einzukaufen für einen Flug nach Deutschland (Hamburg). Wenn ja, wie viele und wurde dieSteuer bereits vorab entrichtet ?
    Für eine zeitnahe Antwort wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Joe

    1. Hallo Joe,
      für Reisende innerhalb der EU (bzw. innerhalb der Europäischen Zollunion) können Duty-Free-Läden keinen Steuererlass anbieten. Für Reisende nach Deutschland kosten Zigaretten deswegen im Flughafen genauso viel wie an jeder Wiener Trafik.
      Guten Flug!
      Felix vom liligo.com-Team

  2. Was waere wenn ich 3 flasche parfums (je 150 ml) auf dem weg nach Barcelona Als geschenke kaufe dann entscheide ich aber die parfums zu behalten ohne die versiegelte beutel zu modifizieren. Dart ich damit nach Wien zurück fliegen?
    Danke

  3. Ab welchem Alter kann man im Duty free in Genf Zigaretten kaufen? In Genf ist ja die Altersfreigabe für Tabak eher schwammig, weshalb ich mich frage, wie das im Duty free geregelt wird.

    1. Hallo Morris Batt,
      leider konnten wir zum Abgabealter für Tabakwaren hier auch keine genaueren Informationen finden. Es scheint mir wahrscheinlich, dass das Mindestabgabealter selbstverpflichtend bei 16 Jahren liegen wird.
      Beste Grüße!

  4. Hallo,

    momentan befinde ich mich im Tokyo-Urlaub und habe gestern etwas Kosmetik gekauft (auch Behälter über 100ml), natürlich tax-free. Nun habe ich gelesen, dass man Tax-Free Ware beim Zoll vorzeigen muss. Das geht ja nur, wenn sie sich im Handgepäck befindet. Andererseits gilt doch die 100ml Regel und zudem sollen keine nicht EU geprüften Waren im Handgepäck transportiert werden. Nun weiß ich nicht, wie ich die Ware transportieren soll. Könnt ihr mir helfen?

    1. Liebe Frau Silvia Riegel,
      leider liegen uns zu diesem Spezialfall keine Informationen vor, weshalb wir Ihnen auch nicht weiterhelfen können. Einen Tipp, auch wenn vielleicht etwas weit hergeholt, eventuell kann ja die Deutsche Botschaft in Japan helfen. Einen Versuch ist es wert. Den Kontakt finden Sie hier.
      Beste Grüße!

  5. Muss der Tabak in original packung sein oder kann er auch in eine durchsichtige tüte eingepackt werden damit man dan diese 250g hat?
    Meine schwiegerelter fliegen aus bosnien nach deutschland,gelten von da aus auch diese 250g tabak pro preson?

    Mfg
    Alkovic

    1. Hallo Dajana Alkovic, die Richtlinien spezifizieren nicht ausdrücklich eine besondere Verpackungsart, daher sollte wohl auch die Verpackung in einer durchsichtigen Tüte möglich sein. Die Begrenzung auf 250g Tabak gelten für alle Einreisen in die EU, also auch von Bosnien.
      Beste Grüße!

    1. Hallo Kai,

      nein, Zigaretten fallen nicht unter die 430 Euro. Reisende dürfen in jeder Kategorie (Tabakwaren + Alkohol + Arzneimittel + Kraftstoffe + Andere Waren) die erlaubte Freimenge kostenlos einführen.

      Auf der Seite der Europäische Kommission wird das folgende Beispiel genannt:
      „Beispielhaft könnte ein Flugreisender, der aus einem Nicht-EU-Land in ein Land der Europäischen Union einreist, 200 Zigaretten, 1 Liter hochprozentigen Alkohol, 4 Liter Wein, 16 Liter Bier und andere Waren im Wert von €430 (Parfum, Tee, Kaffee, Elektrogeräte etc. zoll- und steuerfrei einführen. Zölle und Steuern werden erst beim Überschreiten dieser Grenzwerte erhoben.

  6. Was heißt bei der Einreise auf die Malediven – Tabak – Eigenbedarf.
    Mein Mann raucht ca. 2 Schachteln Zigaretten am Tag und wenn man nach
    Eigenbedarf mitnehmen dürfte, müsste er mindestens 2 Stangen mitnehmen, wobei ich selber
    auch Raucher bin und eine Stange mitnehmen würde – ist das erlaubt???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you